Coverbild Die unendliche Liste von Umberto Eco, ISBN-978-3-423-34684-9
merken

Die unendliche Liste

»Es ist eine große Lust, das Buch des listenreichen Umberto Eco zu lesen.« Wiener Zeitung

In Umberto Ecos Romanen wimmelt es nur so von Listen. Er hatte immer schon eine Vorliebe dafür. Aber erst bei der Recherche für dieses Projekt wurde ihm klar, wie enorm, ja geradezu schwindelerregend die Ausbeute an Listen ist. Weil der Mensch denkt, wenn er Ordnung in die Unendlichkeit der Dinge bringt, versteht er sie auch. Zum Bedauern des Autors konnten nicht alle Fundstücke Eingang finden, damit es kein 1000-Seiten- Buch wurde: »So dass das letzte Wort dieses Buches nur lauten kann: undsoweiter.«

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Die unendliche Liste von Umberto Eco, ISBN-978-3-423-34684-9
1. Oktober 2011
978-3-423-34684-9
24,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 24,90 € [DE], EUR 25,60 € [A]
dtv Sachbuch
Durchgehend vielfarbig illustriert
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner
408 Seiten, ISBN 978-3-423-34684-9
Autorenporträt

Umberto Eco

Umberto Eco, 1932 in Alessandria (Piemont) geboren, lebte bis zu seinem Tod am 19. Februar 2016 in Mailand und lehrte Semiotik an der Universität Bologna. Er verfasste ...

Preise und Auszeichnungen

Österreichischer Staatspreis für europäische Literatur
2001
Premio Strega
1981

Pressestimmen

Timo Schmeltzle, Die Rheinpfalz, 21. Januar 2010
»Eine überwältigende Liste der Listen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren