Wohnungseigentum

Das neue Recht für Eigentümer, Beiräte und Verwalter

Das neue Recht für Eigentümer, Beiräte und Verwalter

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Wohnungseigentum

Zum 1.12.2020 ist das WEMoG in Kraft getreten und beschert der Praxis erhebliche Veränderungen sowie eine Vielzahl von neuen Regeln. Dieser Praxisratgeber vermittelt Verwaltungsbeiräten, Wohnungseigentümern und Verwaltern- oder einfach nur Interessierten- alle wichtigen Änderungen des neuen WEG-Rechts und geht dabei auch auf typische Fragestellungen und Probleme ein. Behandelt werden unter anderem:Änderungen bei den Rechten und Pflichten des Verwaltungsbeirats und WohnungseigentümerSystemwechsel der WEG-Verwaltung und VerfahrensrechtÄnderungen bei der Entstehungsphase einer WEGBauliche Maßnahmen und deren KostenÄnderungen bei der Kostenverteilung und EigentümerversammlungAlle Änderungen rund um das Thema Eigentümerversammlung (z.B. digitale ETV)Neue Regeln für Verwalter und der Jahresabrechnung sowie WirtschaftsplanNeu: Einführung eines VermögensberichtsNeu: Regeln bei der vermieteten Eigentumswohnung (Harmonisierung WEG- und Mietrecht) Zielgruppe Wohnungseigentümer und Kaufinteressenten, Makler, Bauträger und Hausverwalter

Bibliografische Daten
EUR 21,90 [DE] – EUR 22,60 [AT]
ISBN: 978-3-423-51263-3
Erscheinungsdatum: 16.11.2022
1. Auflage
160 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Cathrin Fuhrländer

Cathrin Fuhrländer ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Köln und beratendes Mitglied im Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. (BVI).

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Massimo Füllbeck

Massimo Füllbeck ist Immobilien-Ökonom (VWA), Sachverständiger für WEG-Verwaltung in Mülheim an der Ruhr und Fachtrainer für Immobilienverwaltung an der EBZ Akademie in Bochum.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!