Wunder Sieh mich nicht an

August wird in die fünfte Klasse der Bezirksschule gehen, und natürlich hat er Angst. Angst davor, angestarrt und ausgegrenzt zu werden.

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Anrührend, witzig, intelligent, unvergesslich
Wunder Sieh mich nicht an

August ist zehn Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester Via in New York. August ist schlagfertig, witzig und sensibel. Eigentlich könnte also alles ganz normal sein in seinem Leben. Doch eines trennt August von seinen Altersgenossen: Sein Gesicht ist entstellt, und unzählige Operationen hat er schon über sich ergehen lassen müssen. Das ist auch der Grund, warum er noch nie auf einer öffentlichen Schule war und bisher zu Hause unterrichtet wurde. Das neue Jahr aber soll alles ändern. August wird in die fünfte Klasse der Bezirksschule gehen, und natürlich hat er Angst. Angst davor, angestarrt und ausgegrenzt zu werden. Doch August wäre nicht August, würde er nicht auch diese Herausforderung mit Bravour meistern!

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-62589-0
Erscheinungsdatum: 01.01.2015
18. Auflage
448 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von André Mumot
Zusatzinfos: Lehrerprüfexemplar, Unterrichtsmodell
Lesealter ab 11 Jahre
Autor*innenporträt
R. J. Palacio

R.J. Palacio lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in New York. 20 Jahre lang gestaltete sie als Art Director die Cover für die Bücher anderer Leute und wartete auf den richtigen Moment, ihr eigenes Buch zu schreiben. Dann traf sie eines Tages einen ganz besonderen Jungen, und der Moment war gekommen. ›Wunder‹ ist ihr erster Roman.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
André Mumot
zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Libelle

Viel Kluges über Freundschaft, Toleranz, Respekt und Mut.

Lippische Landes-Zeitung

Die Autorin vermittelt mit ihrem Buch, das gerade verfilmt wurde und in den Kinos läuft, einen ander...en Blickwinkel auf Vorurteile und Mobbing. mehr weniger

06.02.2018

Der Sonntag

Palacios humorvoller und sensibler Einblick in Auggies Leben – auch aus Sicht seiner Angehörigen und... Freunde begeisterte Millionen von Lesern. mehr weniger

Agathe Lauber-Gansterer, 04.02.2018

Hamburger Morgenpost

Gefühl- und auch humorvolles Plädoyer für ein empathisches Miteinander.

Jörg Brandes, 25.01.2018

taz - Die Tageszeitung

Der Spielfilm basiert auf dem gleichnamigen, tatsächlich sehr berührenden Bestseller der US-Autorin ...R. J. Palacio. mehr weniger

Eva-Christina Meier, 25.01.2018

Westfalen-Blatt

Eine mitreißend erzählte, emotionale Geschichte, die den Leser zu Tränen rührt und doch an vielen St...ellen lachen lässt, durch die kleinen Wunder, die das Leben bietet. mehr weniger

24.01.2018

OWL am Mittwoch

Eine mitreißend erzählte, emotionale Geschichte, die den Leser zu Tränen rührt und doch an vielen St...ellen lachen lässt (...). mehr weniger

24.01.2018

WDR 5

Es ist ein ganz wunderbarer Film, leicht weil er lustig ist und trotzdem geht es um wichtige Themen ...wie Mut, Freundschaft, Außenseiter sein u.a., und der Film hält sich auch ganz dicht an das Buch. mehr weniger

Gabriela Grunwald, 18.01.2018

Welt am Sonntag Kompakt

Ende Januar kommt ›Wunder‹ ins Kino und wer den Roman von Raquel J. Palacio noch nicht gelesen hat, ...sollte das jetzt nachholen. mehr weniger

07.01.2018

ebook.de

Ein Buch, das zu Tränen rührt und seinem Leser ein Gefühl und ein Wissen vermittelt, worauf es im Le...ben wirklich ankommt. mehr weniger

Winfried Stanzick, 14.01.2015

NEWSBEREICH

Aktuelles

Preise & Auszeichnungen

Deutscher Jugendliteraturpreis 2014

R. J. Palacio wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 ausgezeichnet.