Zurück nach Übertreibling. Vikki Victorias erster Zwischenfall

Lesung mit Brigitte Hobmeier (1 mp3-CD)

18,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Zurück nach Übertreibling. Vikki Victorias erster Zwischenfall

Sie ist groß, blond, glamourös und ein Star, Vikki Victoria. Sie lebt als bekannte Bühnenkünstlerin in München, als sie eines Morgens die Nachricht erreicht: Der Toni Besenwiesler, der Vikki jahrelang Morddrohungen geschickt hat, ist mit Rachegelüsten aus dem Gefängnis ausgebrochen! Die Vikki muss sofort handeln und sich au-gen-blick-lich in Sicherheit bringen. Doch wohin? Natürlich in die Heimat, nach Übertreibling, im tiefsten Bayerischen Wald. Während die Münchner Polizei im Dunkeln tappt, läuft die Vikki mit wehender Perücke und dem Motorradrocker Wolf an ihrer Seite zu Hochform auf. Denn plötzlich stellt sich heraus, dass der Toni ihr geringstes Problem ist …

Bibliografische Daten
EUR 18,00 [DE] – EUR 18,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2234-7
Erscheinungsdatum: 16.03.2022
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Gloria Gray

Gloria Gray ist in Zwiesel im Bayerischen Wald geboren und aufgewachsen. Mit 18 flüchtete sie von dort, um sich als Frau und Künstlerin verwirklichen zu können. Über 27 Jahre in München wohnhaft und international als Performerin tätig, kehrte sie 2010 in ihre alte Heimat zurück und machte sich dort einen Namen als Unternehmerin, Kreisrätin und Botschafterin. Mit ›Zurück nach Übertreibling‹ legte sie ihr fulminantes Debüt vor.

Co-Autor Robin Felder lebt und arbeitet in München als Komponist, Texter und Schriftsteller. Bislang sind von ihm vier Romane erschienen.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Robin Felder
zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Brigitte Hobmeier

Brigitte Hobmeier, geboren 1976, ist seit 2005 festes Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele. Auch in Film und TV tritt sie häufig auf. Sie erhielt den Grimme-Preis für ihre Rolle im Fernsehfilm »Die Hebamme – Auf Leben und Tod« sowie den Bayerischen Filmpreis als Beste Schauspielerin im Spielfilm »Ende der Schonzeit«. Für den DAV hat sie »Als Hemingway mich liebte« von Naomi Wood eingelesen.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Passauer Neue Presse (pnp.de)

Kriminelles von Gloria Gray: Sie bringt ihren ersten Bayern-Krimi heraus.

Sven Bauer, 26.02.2022