Autor*innenporträt

Alina Bronsky

Alina Bronsky wurde 1978 in Jekaterinburg, Russland, geboren und lebt seit ihrer Kindheit in Deutschland. Ihr Debütroman ›Scherbenpark‹, der unter anderem für den Jugendliteraturpreis nominiert war, wurde auf Anhieb zu einem Bestseller und für das Kino verfilmt. Es folgten weitere hoch erfolgreiche Bücher wie der Roman ›Baba Dunjas letzte Liebe‹, der lange auf der SPIEGEL-Bestsellerliste stand und für den Deutschen Buchpreis nominiert war. Alina Bronsky lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.
News

Aktuelle News

Preise & Auszeichnungen

"Schallplattensommer" bei den Besten 7

"Schallplattensommer" steht auf der Deutschlandfunk-Bestenliste "Die besten 7 im April 2022"

Preise & Auszeichnungen

Die Besten 7 für junge Leser September 2017

Und du kommst auch drin vor von Alina Bronsky wurde im September 2017 auf die Bestenliste Die Besten 7 für junge Leser gewählt.