Arthur Koestler
Autor*innenporträt

Arthur Koestler

Arthur Koestler wurde 1905 in Budapest geboren. Als teilnehmender Beobachter hat er sich in fast alle entscheidenden Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts – Revolutionen, Kriege und ideologische Grabenkämpfe – gestürzt, und dennoch ist er bis ans Ende ein ewiger Außenseiter geblieben. Seinem bewegten Leben hat er 1983 in London selber ein Ende gesetzt. Hinterlassen hat er ein äußerst vielfältiges Werk, das Romane, Streitschriften, Reportagen, Memoiren und wissenschaftliche Schriften umfaßt.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.