Autor*innenporträt

Nora Hoch

Nora Hoch, geboren 1983 in Bochum, studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim und arbeitet als Dramaturgin und Theaterpädagogin in Berlin. Mit ihrem Debütroman ›Das Salzwasserjahr‹ war sie für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis und den Evangelischen Buchpreis nominiert.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

Veranstaltungen & Medientermine

Schullesung

Schullesung mit Nora Hoch aus ›Flugstunde mit Meerschwein‹

30.04.2024
10:00 Uhr (CEST)
Bibliothek Potsdam
Am Kanal 47
14467 Potsdam
News

Aktuelle News

Preise & Auszeichnungen

Leserpreis des Buchsommers Sachsen 2023 an Nora Hoch

Wir gratulieren unserer Autorin! 

Nora Hoch erhält für ›Wir holen uns die Nacht zurück‹ den Leserpreis des Buchsommers Sachsen 2023.
... />Sie bedankt sich in einer Videomessage

Der Buchsommer ist eine jährlich in den Sommerferien stattfindende Leseaktion, die in Sachsen vom Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. koordiniert und vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus mit über 120.000,00 € gefördert wird. 

An der Sommerferien-Leseaktion beteiligen sich über 120 Bibliotheken und über 8.000 sächsische Jugendliche.

mehr weniger