Ärztliche Seelsorge

Grundlagen der Logotherapie und Existenzanalyse – Mit den ›Zehn Thesen über die Person‹

Ein Klassiker der psychotherapeutischen Literatur. Enthalten sind der Ansatz der Logotherapie und Existenzanalyse sowie die ›Zehn Thesen über die Person‹.

12,90 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Grundlagen der Logotherapie und Existenzanalyse
Ärztliche Seelsorge

Ein Klassiker der psychotherapeutischen Literatur und eines der Hauptwerke des jüdischen Wiener Arztes Viktor E. Frankl. Hier stellt er seinen Ansatz der Logotherapie und Existenzanalyse systematisch dar. Ebenfalls enthalten sind die ›Zehn Thesen über die Person‹, die das seiner Therapierichtung zugrunde liegende Menschenbild in konzentrierter Form wiedergeben. 

Bibliografische Daten
EUR 12,90 [DE] – EUR 13,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-34427-2
Erscheinungsdatum: 01.08.2007
10. Auflage
352 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Viktor E. Frankl

Viktor E. Frankl, geboren am 26. März 1905, war Professor für Neurologie und Psychiatrie an der Universität Wien, zugleich Professor für die von ihm begründete Logotherapie an der International University in Kalifornien. Frankl hatte außerdem Professuren an der Harvard University, an der Stanford University und an Universitäten in Dallas und Pittsburgh inne.

Vortragsreisen führten ihn nach Amerika, Australien, Asien und Afrika. 25 Jahre hindurch war Professor Frankl Vorstand der Wiener neurologischen Poliklinik, und seit ihrer Gründung war er Präsident der Österreichischen Ärztegesellschaft für Psychotherapie. Er starb am 2. September 1997 in Wien. 

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!