Coverbild Der glückliche Tod von Albert Camus, ISBN-978-3-7424-2161-6
demnächst

Der glückliche Tod

Cahiers Albert Camus. Ungekürzte Lesung mit Heiner Schmidt (1 mp3-CD)
Hörbuch
10,00 EURO

Der französische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Albert Camus hat seinen ersten Roman »Der glückliche Tod« sein Leben lang geheim gehalten. Im Herbst 1938 soll er mit 25 Jahren das Manuskript in einen Koffer eingeschlossen haben. Vollendet hat er es nie. Der Held dieses posthum veröffentlichten Romans ist der Büroangestellte Mersault, der durch einen Mord an so viel Geld kommt, dass er die Zeit nach seinen persönlichen Vorlieben gestalten und seinen nahenden Tod als einen glücklichen erwarten kann. Heiner Schmidt liest Albert Camus’ Erstlingswerk atmosphärisch dicht.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
10,00
Erscheint am 17.09.2021
vormerken
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 10,00 € [DE], EUR 10,30 € [A]
Der Audio Verlag
ISBN 978-3-7424-2161-6
Autorenporträt

Albert Camus

Albert Camus, geboren am 7. November 1913 in Mondovi in Algerien, war Philosoph und Schriftsteller. 1957 erhielt er den Nobelpreis für seine bedeutende literarische ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren