Bildnis eines Mädchens

Roman

»Dörthe Binkert versteht es, die Vielschichtigkeit ihrer Personen und ihre tiefsten Gefühle mitreißend darzustellen.« literaturmarkt.info

8,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

»Du wirst mich suchen und dich finden.«
Bildnis eines Mädchens

Zwischen den Deckeln ihres kostbaren Medaillons ruht das Geheimnis ihrer Herkunft. Dieses Medaillon ist alles, was Nika hat, als zwei Bauernburschen das anscheinend stumme Mädchen in den Schweizer Bergen finden und es ins Dorf Maloja bringen, wo es eine Anstellung im Hotel »Kursaal Maloja« erhält. Einzig der Maler Giovanni Segantini gewinnt das Vertrauen der schönen und verschlossenen Fremden und hilft ihr, das Rätsel um ihre Vergangenheit zu ergründen.

Bibliografische Daten
EUR 8,95 [DE] – EUR 9,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-21317-2
Erscheinungsdatum: 01.09.2011
1. Auflage
360 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Dörthe Binkert

Dörthe Binkert, geboren in Hagen/Westfalen, wuchs in Frankfurt am Main auf und studierte dort Germanistik, Kunstgeschichte und Politik. Nach ihrer Promotion hat sie viele Jahre für große deutsche Publikumsverlage gearbeitet. Seit 2007 ist sie freie Autorin und lebt in Zürich. 

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

BücherPick (Zürich, Schweiz)

Dörthe Binkert gelingt es, Realität und Fiktion durch fundierte Recherche und einen leichten Schr...eibstil gekonnt zu einer fesselnden Geschichte zu vereinen.

mehr weniger

27.12.2010

Freundin

Dörthe Binkerts ›Bildnis eines Mädchens‹ ist die mitreißend leicht erzählte Geschichte über die Lieb...e zur Kunst und die Kunst zu lieben. mehr weniger

16.06.2010