Das Unrecht

Ungekürzte Lesung mit Vera Teltz (2 mp3-CDs)

22,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Das Unrecht

Ein Tod, der nicht gesühnt wurde. Eine Schuld, die niemals beglichen werden kann. Jedes Jahr, wenn der Herbst naht, wird Annett von einer inneren Unruhe erfasst. Dann macht sich die Narbe an ihrem Arm bemerkbar und Erinnerungen werden wach. Doch diesmal lassen sie sich nicht vertreiben. Kurzentschlossen nimmt sich Annett nach einem Ehestreit eine Auszeit und fährt nach Wismar, in ihre alte Heimat an der Ostsee. Sie will endlich mit der Vergangenheit abschließen und dem Mann vergeben, der sie und ihren Freund einst verriet. Doch je mehr sie über die Ereignisse im Sommer 1988 herausfindet, umso deutlicher wird: Es wäre besser gewesen, sie ruhen zu lassen. Denn der Verrat von damals reißt ihr Leben erneut in den Abgrund ...

Bibliografische Daten
EUR 22,00 [DE] – EUR 22,70 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2467-9
Erscheinungsdatum: 19.10.2022
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Ellen Sandberg

Ellen Sandberg ist das Pseudonym der erfolgreichen Münchner Autorin Inge Löhnig. Sie ist regelmäßig in den SPIEGEL-Bestseller-Listen vertreten, zuletzt mit ihren Romanen zur Aufarbeitung der NS-Zeit - »Die Vergessenen« und »Das Erbe«. Ihre Spannungs- und Familienromane wurden zu einem sensationellen Erfolg.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Vera Teltz

Vera Teltz, geboren 1971, ist eine beliebte Hörbuch- und Synchronsprecherin. Ihre ausdrucksstarke Stimme leiht sie u.a. Filmgrößen wie Helena Bonham Carter, Naomi Harris, Alicia Keys und Elizabeth Banks. Zuletzt hat sie für DAV »Die Schweigende« und »Das Geheimnis« von Ellen Sandberg eingelesen, außerdem wirkte sie an »Ausweglos« von Henri Faber mit.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!