Frau Lizzi entdeckt einen winzigkleinen Vampir in ihrer Wohnung. Nach dem ersten Schrecken beschließt sie das Vamperl mit der Flasche aufzuziehen ...

6,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Das Vamperl

»Nein, das gibt's nicht!«, sagt Frau Lizzi, als sie einen winzigkleinen Vampir in ihrer Wohnung entdeckt. Nach dem ersten Schrecken beschließt sie das Vamperl mit der Flasche aufzuziehen - mit Milch versteht sich, nicht etwa mit Blut.

So wächst der kleine Vampir heran und entwickelt ganz ungewöhnliche Eigenschaften: Wird nämlich ein Mensch zornig und böse, ist das Vamperl gleich zur Stelle. Es versetzt dem Wüterich einen Stich in die Galle und saugt das Gift aus ihr heraus!

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de

Bibliografische Daten
EUR 6,95 [DE] – EUR 7,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-07562-6
Erscheinungsdatum: 01.11.1985
49. Auflage
112 Seiten
Sprache: Deutsch
Zusatzinfos: Lehrerprüfexemplar, Unterrichtsmodell
Lesealter ab 7 Jahre
Autor*innenporträt
Renate Welsh

Renate Welsh, geboren 1937 in Wien, studierte Englisch, Spanisch und Staatswissenschaften und schreibt seit 1970 sowohl Kinder- und Jugendbücher als auch Bücher für Erwachsene. Ihr Werk wurde vielfach ausgezeichnet. Sie lebt in Wien.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

bn Bibliotheksnachrichten (Salzburg)

Ihr Kinderbuch ›Das Vamperl‹ zählt bis heute zu den erfolgreichsten Kinderbüchern des deutschsprachi...gen Raums. mehr weniger