Der arme Heinrich

Lesung mit Peter Wapnewski (1 mp3-CD)

15,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Der arme Heinrich

Der adelige Heinrich gilt als sterbenskrank. Nur das Herzblut einer Jungfrau kann ihn nun noch retten. Edelmütig beschließt die Tochter seines Gutsverwalters, sich für den Kranken zu opfern. Heinrich nimmt ihr Angebot an. Erst im letzten Moment verzichtet er auf das Opfer und wird mit göttlicher Hilfe geheilt. Die berühmte Versnovelle des Hartmann von Aue ist einer der bedeutendsten und meistgelesenen Texte der mittelhochdeutschen Literatur. Peter Wapnewski, seinerzeit einer der führenden Experten zur Dichtung des Mittelalters, liest sie verständlich und mit dem richtigen Maß an Pathos.

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2854-7
Erscheinungsdatum: 20.04.2023
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Hartmann von Aue
zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Peter Wapnewski

Prof. Dr. Dr. hc. mult. Peter Wapnewski wurde am 7. September 1922 in Kiel geboren. Er bekleidete den Lehrstuhl für Ältere Deutsche Philologie an der FU Berlin und ist u.a. Gründungsrektor des Wissenschaftskollegs in Berlin (1982 - 1986), Mitglied des PEN, der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Medieval Academy of America.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!