Der Kirchendieb

Ein Abenteuer aus dem Mittelalter

Köln während des Mittelalters: Johanna will heimlich lesen und schreiben lernen und riskiert dafür viel.

7,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Der Kirchendieb

Köln, 1445: Die zehnjährige Johanna riskiert viel, um lesen und schreiben zu lernen. Nur nachts bleibt ihr dafür Zeit, tagsüber schuftet sie als Magd bei einem Kaufmann. Klare Sache, dass sie ihre nächtlichen Aktivitäten verheimlichen muss. Doch als sie im Dom eine Kerze »ausleihen« will, um lesen zu üben, überrascht sie einen echten Dieb – ausgerechnet den Lehrer des Kaufmannssohns. Jetzt sitzt Johanna richtig in der Patsche.

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de

  

Bibliografische Daten
EUR 7,95 [DE] – EUR 8,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-71619-2
Erscheinungsdatum: 01.02.2015
8. Auflage
128 Seiten
Sprache: Deutsch
Zusatzinfos: Lehrerprüfexemplar, Unterrichtsmodell
Lesealter ab 9 Jahre
Autor*innenporträt
Peter Knorr

Peter Knorr wurde 1956 in München geboren und lebt heute als freischaffender Illustrator mit seiner Familie in Nierstein am Rhein. Er hat diverse Bilderbücher gezeichnet, noch mehr Bücher ausgestattet und ist auch für das Fernsehen tätig (Siebenstein).

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Claudia Frieser

Claudia Frieser, 1967 geboren in Sulzbach-Rosenberg, studierte Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, nahm an Ausgrabungen und verschiedenen Forschungsprojekten teil und arbeitete am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg, bevor sie beschloss, sich einmal auf ganz andere Weise mit dem Mittelalter zu beschäftigen. So entstanden ihre überaus erfolgreichen ›Oskar‹-Bände um einen Jungen, den seine Zeitreisen ins Nürnberg Albrecht Dürers führen.

.   

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Doro Göbel
zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

ajum.de

Für den Einsatz im Unterricht bietet das Buch umfangreiche Sachinformationen zum Mittelalter und ...ist für interessierte Jungen und Mädchen ab 9 Jahren ein empfohlener Schmökerspaß.

mehr weniger

03.04.2011

Oberhessische Presse

Absolut empfehlenswert.

25.02.2011