Die Füchse von Hampstead Heath

Eine Abigail-Kamara-Story

Gestatten: Abigail. Geisterjägerin, Fuchsflüsterin und generelle Unruhestifterin.

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Eine magisch begabte Cousine
Die Füchse von Hampstead Heath

Es ist Ferienzeit in London und Abigail, Peter Grants lästige Cousine, kann mehr oder weniger tun und lassen, was sie will. Was bei allen, die sie kennen, eigentlich die Alarmglocken schrillen lassen sollte. Doch Peter ist irgendwo auf dem Land auf Einhornjagd, sodass niemand Abigail davon abhält, magischen Unfug zu treiben – und einem Geheimnis auf die Spur zu kommen: In der Gegend von Hampstead Heath verschwinden immer wieder Teenager. Nach kurzer Zeit tauchen sie wieder auf, unverletzt, aber ohne eine Erinnerung, wo sie waren. Wer hat sie fortgelockt – und warum? Unterstützt von einer Bande sprechender (und ziemlich eingebildeter) Füchse stürzt sich Abigail ins magische Abenteuer.

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21959-4
Erscheinungsdatum: 17.09.2021
1. Auflage
224 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Christine Blum
Autor*innenporträt
Ben Aaronovitch

Ben Aaronovitch wuchs in einer politisch engagierten, diskussionsfreudigen Familie in Nordlondon auf. Er hat Drehbücher für viele TV-Serien, darunter ›Doctor Who‹, geschrieben und als Buchhändler gearbeitet. Inzwischen widmet er sich ganz dem Schreiben. Er lebt nach wie vor in London. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Christine Blum

Christine Blum, geboren 1974 in Freiburg im Breisgau, studierte Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften, Russische Literatur, Musikwissenschaft und kurze Zeit auch Medizin. Seit 2002 übersetzt sie aus dem Englischen und Russischen. Für dtv überträgt sie u. a. Ben Aaronovitch ins Deutsche.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Veranstaltungen & Medientermine

Ben Aaronovitch in Hamm

Moderation: Stefan Keim

"Mord auf Bestellung 10" - Eine Veranstaltung im Rahmen des Krimifestivals »Mord am Hellweg«.
19.09.2022 - 18.09.2022
17:30 - 22:00 Uhr
Werkstatthalle im Maximilianpark
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm
19,50 €, Erm. 17,50 €,
Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Fuldaer Zeitung

Toll!

Anne Braun, 16.10.2021

kamikaze-radio.de

Jedes neue Buch von Ben Aaronovitch ist ein abgedrehtes Vergnügen aus einer magischen Welt.

Gernot Recke, 04.11.2021

Kreiszeitung Syker Zeitung

Aaronovitch trifft den jugendlich vorlauten Slang seiner Heldin, und die Story um das Spukgemäuer is...t wunderbar abgefahren. mehr weniger

Ralf Stiftel, 28.12.2021

Geek!

Alles in allem ist dieser zuletzt auf den Markt gekommene Titel ein kleines Juwel, der das Universum... von Peter Grant und der Folly um eine weitere Facette bereichert. mehr weniger

17.02.2022