Die Plantage – Teil 3

Jetzt als eSequel: Teil 3 des Südstaatenepos der Superklasse!   

1,99 €

Lieferzeit 3-5 Tage, E-Books sind sofort versandfertig, (versandkostenfrei*)

Oder bei einem Partner bestellen

Das dritte eSequel des Bestsellers
Die Plantage – Teil 3

Das große Südstaatenepos als eSequel in 5 Teilen.

South Carolina 1783, kurz nach dem Unabhängigkeitskrieg. Die junge Witwe Antonia Lorimer lebt alleine auf ihrer vom Krieg beschädigten Plantage Legacy. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Plantage wieder instand zu setzen und einen schwer verwundeten britischen Colonel gesund zu pflegen: William Marshall. Dass in den Kriegswirren ausgerechnet er ihren Mann Henry erschossen hat, weiß die junge Frau nicht und verliebt sich in den Colonel …   

Bibliografische Daten
EUR 1,99 [DE]
ISBN: 978-3-423-42588-9
Erscheinungsdatum: 01.02.2015
1. Auflage
191 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Catherine Tarley

Catherine Tarley geboren 1957, arbeitete nach ihrem Studium als Dramaturgin für einen US-amerikanischen Filmproduzenten. Im Jahr 2001 kam sie als Produktmanagerin zu einem süddeutschen Buchverlag. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

BONUS

Ein akribisch recherchiertes Epos über Verlust, Gewalt, Liebe und Hoffnung.

Für Sie

Ein Südstaaten-Schmöker mit allem, was eine packende Story braucht.

05.02.2013

Grazia

Ein Epos über Verlust, Gewalt und Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

10.01.2013

Hörzu

Dieser Südstaaten-Roman hat alle Zutaten, die süchtig machen: eine verbotene Liebe, dunkle Geheim...nisse und brutale Morde.

mehr weniger

Mainhattan Kurier

Ein anspruchsvoller Südstaaten-Roman über Kriegsgewinner und -verbrecher, Betrug, Mord, das Sklavent...um und mehr. Sehr gut! mehr weniger

10.08.2020

vergessenebuecher.blogspot.de

Absolute Leseempfehlung!

01.02.2013

Frankfurter Stadtkurier

Beeindruckendes Südstaatenepos.

11.12.2012

BuecherTreff.de

Ein beeindruckendes Debüt, für das eine uneingeschränkte Leseempfehlung für L...iebhaber gut recherchierter, detailreicher und farbenprächtiger historischer Romane gegeben werden kann!

mehr weniger

21.11.2012