Bestseller
Band 1
Blick ins Buch

Der Nr.1-Bestseller von Dora Heldt Lebenslieben und -lügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung

11,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

»Dora Heldt beweist erneut, warum sie Deutschlands Bestsellerqueen der Unterhaltungsliteratur ist!« Alex Dengler auf ›denglers-buchkritik.de‹
Drei Frauen am See

Sie sind enge Freundinnen von Kindesbeinen an: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Egal, wohin ihre Lebenswege sie verschlagen hatten − einmal im Jahr trafen sie sich im wunderschönen »Haus am See«. Als Marie, die Seele der vier, mit Anfang fünfzig stirbt, trifft die Nachricht alle wie ein Schock. Denn seit ihrem Streit zehn Jahre zuvor hatten sie kaum noch Kontakt miteinander. Dann die Überraschung: eine Einladung der drei Freundinnen zum Notar. Die Vorstellung, sich wiederzusehen, erfüllt jede von ihnen mit Unbehagen. Entziehen können sie sich jedoch nicht. Was ist es, wovor sie sich fürchten? Und was ist es, das sie dazu bringt, trotzdem anzureisen?

Bibliografische Daten
EUR 11,95 [DE] – EUR 12,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21809-2
Erscheinungsdatum: 24.01.2020
14. Auflage
592 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Dora Heldt

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, hat sich mit ihren Romanen und Krimis auf die Spitzenplätze der Bestsellerlisten und in die Herzen von Millionen von Leserinnen und Lesern geschrieben. Wie kaum eine andere Autorin in Deutschland kennt sie den Buchmarkt von allen Seiten: Die gelernte Buchhändlerin war über 30 Jahre lang Verlagsvertreterin für einen großen Publikumsverlag. Neben humorvollen Familien- und Frauenromanen (u.a. ›Urlaub mit Papa‹, ›Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt‹ oder ›Drei Frauen am See‹, ›Drei Frauen, vier Leben‹) begeistert sie ihr Publikum mit lustig-skurrilen Sylt-Krimis, Erzählungen und Kolumnen. Die Liebe zu ihrer norddeutschen Heimat ebenso wie die zu den Menschen dort fängt Dora Heldt auf unnachahmliche Weise in all ihren Büchern ein.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

flair

Eine große Geschichte über die Tiefen und Abgründe von Frauenfreundschaften.

01.02.2020

Buch aktuell

Dora Heldt, bekannt für ihren köstlichen Humor, schlägt in ihrem neuen Buch auch ernstere Töne an.

Alliteratus

Von ihrem Erzähltalent hat Dora Heldt bereits in anderen Romanen beredtes Zeugnis abgelegt, aber di...es ist vielleicht der am tiefsten gehende, zumindest von denen, die ich gelesen habe. mehr weniger

Astrid van Nahl

Centaur

Dora Heldts ›Drei Frauen am See‹ ist ein kluges Buch über Freundschaft.

Grashüpfer-Magazin

Die sympathischen Protagonistinnen werden beim Lesen des neuen Romans der Bestsellerautorin Dora Hel...dt ein klein wenig zu neuen Freundinnen. mehr weniger

Sichere Steiermark

Ein kluges Buch über Lebenslügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung.

Lebensart im Norden

Dora Heldt greift in ihrem nachdenklich stimmenden Roman große Themen in eindringlicher Weise auf.

Heiko Buhr

miriprobiertdiewelt.blogspot.com

Das Buch geht einfach ans Herz.

Miriam Müller, 10.08.2021

buecherplaza.de

Ein wertvolles Buch über Freundschaft, Lügen und Verrat, Hoffnungen und Träume.

26.03.2020

Heilbronner Stimme

Eine ernstere Dora Heldt, aber brillant erzählt.

20.04.2019

buchaktuell.de

Ein kluges Buch über Lebenslügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung.

14.01.2019

literaturmarkt.info

Dora Heldt ist eine der ganz Großen unter Deutschlands Autorinnen.

Susann Fleischer, 07.01.2019

Siegerländer Wochen-Anzeiger

Aus der Perspektive ihrer Protagonistinnen erzählt Heldt eine einfühlsame Geschichte von Freundschaf...t, Verlust und Vergeben. mehr weniger

22.12.2018

Land & Forst

Einfach toller Lesestoff!

Friederike Husmann, 13.12.2018

how2find.de

Ein sehr bewegendes Buch über das hohe Gut der Freundschaft.

Sonja Kraus, 28.11.2018

Zürcher Oberländer

Die für ihren humorvollen Stil bekannte Autorin schlägt in diesem Roman leisere, ernstere Töne an.

28.11.2018

el-news.de

Es ist ein absolut lesenswertes Buch über den Mut sich zu erinnern und zu vergeben.

Christine Leifeling, 23.11.2018

Freie Presse

Das Buch bietet perfekte Unterhaltung.

16.11.2018

Neue Rundschau

EIn kluges Buch über Lebenslügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung.

10.10.2018

liesmalwieder.de

Ein kluges Buch über Lebenslügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung.

28.09.2018

oepb.at

Das Buch ist unterhaltsam und nachdenklich zugleich.

26.09.2018

vonmainbergsbuechertipps.wordpress. com

Ein sehr bewegender Roman über vier Lebensgeschichten, die sich langsam wieder annähern und verbinde...n. mehr weniger

26.09.2018

denglers-buchkritik.de

Dora Heldt beweist erneut, warum sie Deutschlands Bestsellerqueen der Unterhaltungsliteratur ist!

Alex Dengler, 24.09.2018

booksection.de

Was für eine wunderbare, zutiefst berührende Geschichte!

Angelika Koch, 17.09.2018