Frau im Schatten

Eine Familiengeschichte

»Eine Familiengeschichte, spannend wie ein Kriminalroman.« Lesart 

7,99 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie keinem Familienfoto mehr trauen 
Frau im Schatten

Bei der Beerdigung ihrer fast 100-jährigen Großmutter Annetje Beets bemerkt Emma das seltsame Verhalten einiger Trauergäste. Sie spürt, dass es da etwas geben muss, von dem niemand wissen soll, und beginnt, Nachforschungen anzustellen. Dabei stößt sie auf die unglaubliche Lebensgeschichte von Annetje. Einst ein unschuldiges junges Mädchen, jedoch von mächtigen Männern begehrt und rücksichtslos aus-genutzt, wird sie am Ende zur skrupellosen Täterin in einem fesselnden Familiendrama.

Bibliografische Daten
EUR 7,99 [DE]
ISBN: 978-3-423-40270-5
Erscheinungsdatum: 01.06.2010
1. Auflage
368 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Niederländischen von Matthias Müller
Autor*innenporträt
Dorinde van Oort

Dorinde van Oort, Jahrgang 1946, studierte Anglistik und arbeitete lange als Journalistin, unter anderem für ›Het Parool‹, ›de Volkskrant‹ und ›NRC Handelsblad‹. Sie schrieb die Kurzgeschichtensammlung ›Mädchen für halbe Nächte‹ und den Roman ›Frauenfleisch‹. Mit der halbbiographischen Familiengeschichte ›Frau im Schatten‹ ist ihr in den Niederlanden ein großer Bestseller gelungen.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Kölnische Rundschau

Mit scharfer Logik und bildgewaltiger Prosa bündelt Dorinde van Oort die Dokumente, Briefe und Infor...mationen so, dass man aus dem Staunen nicht mehr heraus kommt. mehr weniger

14.10.2008

Brigitte EXTRA

Dorinde van Oorts halbbiografischer Familienkrimi war in den Niederlanden ein Bestseller; jetzt ersc...heint er erstmals auf Deutsch. mehr weniger

04.06.2008

Österreich

Ziemlich spannend – das Buch über die rätselhafte Oma.

31.05.2008