Coverbild Middlemarch von George Eliot, ISBN-978-3-423-28193-5
demnächst

Middlemarch

Eine Studie über das Leben in der Provinz
Roman
Hardcover
28,00 EURO
E-Book
26,99 EURO
»›Middlemarch‹ ist wahrscheinlich der bedeutendste englische Roman überhaupt.« Julian Barnes

Die Grenzen des Dorfes sind die Grenzen unserer Welt. Das akzeptieren vielleicht die restlichen Bewohner von Middlemarch, aber nicht Dorothea und Tertius. Wieso sollte einer jungen Frau der Zugang zu Wissen und Geist verschlossen bleiben, wenn die alten Männer damit nur Schindluder treiben? Und warum sollte ein junger Arzt nicht neue Methoden anwenden dürfen, wenn man dadurch Menschenleben retten kann? Neugier ist Pflicht für Dorothea und Tertius. Und um ihre Pflicht zu erfüllen, setzen sie vieles aufs Spiel.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
28,00
Erscheint am 23.08.2019
Lieferung in 2-3 Werktagen
vorbestellen
Details
EUR 28,00 € [DE], EUR 28,80 € [A]
dtv Literatur
Überarbeitete Neuausgabe
Aus dem Englischen von Rainer Zerbst
1152 Seiten, ISBN 978-3-423-28193-5
Autorenporträt

George Eliot

George Eliot (1819 -1880) hieß eigentlich Mary Ann Evans. Sie publizierte jedoch unter männlichem Pseudonym. Sie verkehrte in den intellektuellen Zirkeln Londons und ...
Übersetzerporträt

Rainer Zerbst

Der Übersetzer Rainer Zerbst, geboren 1950, studierte an den Universitäten Tübingen und Bangor. Nach der Promotion war er als Kulturjournalist für Hörfunk und Presse tätig.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren