Coverbild Der Chronist der Winde von Henning Mankell, ISBN-978-3-423-21646-3
Leseprobe merken

Der Chronist der Winde

Roman
»Man kann fliegen, ohne sichtbare Flügel zu haben.«

Nelio, ein zehnjähriges Straßenkind, erzählt um sein Leben. Er liegt mit einer Schusswunde auf dem Dach eines afrikanischen Hauses und weiß, dass er sterben wird, sobald seine Geschichte zu Ende ist. Er erzählt, wie die Banditen sein Dorf überfielen und seine Schwester massakrierten. Wie er floh, den Weg in die große Stadt fand und Anführer einer Bande von Straßenkindern wurde. Vor allem aber erzählt er vom Leben dieser schwarzen Kinder. Und vom Paradies, das auf keiner Landkarte verzeichnet ist und das man doch finden kann.

»Dieser Roman hat einen besonderen Platz in meinem Herzen.« Henning Mankell

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Der Chronist der Winde von Henning Mankell, ISBN-978-3-423-21646-3
19. Februar 2016
978-3-423-21646-3
10,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Der Chronist der Winde von Henning Mankell, ISBN-978-3-423-12964-0
1. April 2002
978-3-423-12964-0
9,90 [D]
   Taschenbuch
Coverbild Der Chronist der Winde von Henning Mankell, ISBN-978-3-423-21544-2
1. November 2014
978-3-423-21544-2
9,95 [D]
   Großdruck
Coverbild Der Chronist der Winde von Henning Mankell, ISBN-978-3-423-25242-3
1. November 2005
978-3-423-25242-3
10,00 [D]
Details
EUR 10,95 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel
272 Seiten, ISBN 978-3-423-21646-3
Autorenporträt

Henning Mankell

Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen, war einer der großen schwedischen Gegenwartsautoren, von Lesern rund um die Welt geschätzt. Sein Werk wurde in über vierzig ...

Preise und Auszeichnungen

Astrid-Lindgren-Preis (Schweden)
1996
Jury der jungen Leser
1999
Ripper Award
2008
Autorenspecial
Special

Henning Mankell - Schwedischer Starautor mit vielen Facetten

Mit den Fällen von Kommissar Wallander hat sich Henning Mankell in die Herzen von Millionen Krimifans weltweit geschrieben. Aber Mankell hat noch wesentlich mehr zu bieten.

Themenspecial
Special

Bücher für Freundinnen

Sie sind da, wenn man sie braucht. Und sie garantieren eine doppelte Menge Spaß. Zum großen Freundinnen-Special mit Gewinnspiel, Buchempfehlungen und exklusiven Freundinnen-Geschichten! 

Pressestimmen

Stiftung Lesen, März 2008
»Eine besondere Qualität des Romans liegt darin, dass der Autor Nelios Geschichte in einer dichten, poetischen und zuweilen auch ausgesprochen humorvollen Weise erzählt.«
Elmar Krekeler, Die Welt
»Wer immer dem Chronisten der Winde zugehört hat, wird Afrika anders sehen.«
Sydsvenska Dagbladet
»Die Geschichte des Straßenkindes Nelio hat die Sachlichkeit eines Dokuments und den universellen Glanz einer Legende. Ein Buch von internationalem Rang.«
Sydsvenska Dagbladet
»Die Geschichte des Straßenkindes Nelio hat die Sachlichkeit eines Dokuments und den universellen Glanz einer Legende. Ein Buch von internationalem Rang.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Ich finde das Buc nicht sehr toll, denn ich versteh garnichtwas er mit dem Buch erreichen will. Ich war froh als ich endlich zu Ende gelesen habe.«
ANTWORTEN
»hallo! ich finde das Buch sehr gut! wirklich toll!!! ich empfehle es weiter, jedoch verstehe ich nicht welche Thematik der Autor da ansprechen wollte!?«
ANTWORTEN
»Super Buch!ich bin keine Leseratte, aber dieser Roman hat mich regelrecht gefesselt!«
ANTWORTEN
»Diese Buch "Der Chronist der Winde "von Henning Mankell finde sehr sehr gut. Wenn man angefangen hat das zu Lesen will man nicht mehr aufhören denn dieses Buch von Mankell hat mich sehr beeindruckt. Ich lese ungern Bucher aber diese Buch war so gut das von Heute an weiter Bücher lese.«
ANTWORTEN
»Ich hätte eine Frage zum Buch: welche Ziele verfolgte der Autor mit diesem Buch?«
ANTWORTEN
»Außergewöhnlich fesselnde Geschichte eines Straßenkindes in Afrika. Tief erschütternd und aufwühlend zu Beginn die gefühllose Brutalität der Rebellen. Spannend und nachvollziehbar die Situationsbeschreibung der Zwangs- Kindersoldaten; dann der Flucht aus der "Truppe". Dann das Leben im Staub der Straße. Trotzdem, trotz all der Schilderungen der Seelennot des Kindes, ein trauriges zwar, aber auch ein bedingungslos hoffnungsvolles Buch, ein Wahnsinnsbuch.«
ANTWORTEN
»Sehr geehrte Damen und Herren, in der schule muss ich ein Refarat über das buch der chronist der winde halten. und mein ziel ist dir Leute für das Buch beeinflussen. Also ich wollte Sie fragen, ob sie vieleicht mir dabei helfen können wie z. B. bei Inhaltsangabe, Ort der Handlung usw. ich wäre sehr dankbar wenn Sie mir helfen werden. Djavid Majidi«
ANTWORTEN
»Dieses Buch ist echt klasse. Ein Meisterstück. habe es innerhalb weniger tage ausgelesen gehabt.«
ANTWORTEN
»Dieses Buch ist ein wunderbares Buch! Ich habe alle anderen Bücher von Henning Mankell gelesen und auch dieses hat mich wieder gefesselt!«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren