Hey, ich bin der kleine Tod … aber du kannst auch Frida zu mir sagen

Warmherziges Kinderbuch voller Tiefe ab 10

Eine liebevolle, witzige und wundersame Auseinandersetzung mit einem ungewöhnlichen Thema: Dem Tod.

13,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Eine vielversprechende neue Stimme der Kinderliteratur
Hey, ich bin der kleine Tod … aber du kannst auch Frida zu mir sagen

Samuel geht niemals raus. Nie! Viel zu gefährlich!

Doch eines Tages steht plötzlich ein kleines Mädchen mit schwarzem Umhang und Sense vor ihm. „Hallo, ich bin der kleine Tod, aber du kannst auch Frida zu mir sagen!“ Natürlich will Samuel, dass Frida sofort wieder verschwindet, aber nee, Frida bleibt. Schließlich hat der große Tod sie geschickt. Samuel soll ihr das Leben zeigen. Ausgerechnet Samuel, der nie (wirklich nie!) rausgeht. Denn Risiken aller Art und Naturgewalten lauern da, und nicht zu vergessen: Kinder! Die größten Keimschleudern überhaupt. Perfekt, findet Frida. Denn was sie Samuel verschwiegen hat: Ihre große Prüfung wird sein, ihn zu holen. Zumindest glaubt sie das.

Bibliografische Daten
EUR 13,00 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-76347-9
Erscheinungsdatum: 17.09.2021
2. Auflage
208 Seiten
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 10 Jahre
Autor*innenporträt
Anne Gröger

Anne Gröger studierte Drehbuch an der Hamburg Media School. Sie arbeitete als freie Lektorin für Warner Bros. und schrieb fürs ZDF. Seit 2015 ist sie für Constantin, UFA und Studio TV tätig. Die Autorin lebt in Berlin und steht für Lesungen zur Verfügung.

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Fréderic Bertrand
zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

1 von 1 Leserstimmen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Leserstimme ab!

29.03.2022 08:03 Uhr
Frage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe die Leseprobe heruntergeladen, aber leider braucht es zum Öffnen ein Passwort, das ich nicht habe. Könnten Sie vielleicht mir helfen? Ich brauche Teil des Buches lesen und den Verlag schicken, um das Buch übersetzen zu können. Ich bedanke mich für Ihre Hilfe. Herzliche Grüße Niloufar Behin

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Gießener Allgemeine

Mutig, ungewöhnlich und mit einem überraschenden Ende ein wirklich lesenswertes Kinderbuch

Maren Bonacker, 14.08.2021

kinderbuch-couch.de

Viele sehr lustige Zeichnungen verbildlichen das Chaos, welches Frida in Sams Leben bringt und unter...streichen sehr gut den lockeren Ton der Geschichte. mehr weniger

Alexandra Fichtler-Laube, 07.09.2021

Deutschlandfunk Kultur

Mit so viel Charme erzählt, so heiter und leicht, dass man aus dem Schmunzeln nicht mehr herauskommt.... mehr weniger

Sylvia Schwab, 13.10.2021

Süddeutsche Zeitung

Samuel und Frida: die Geschichte einer fantastischen Freundschaft.

Thomas Anz, 19.10.2021

Flensburger Tagblatt

Das Buch ist spannend und so fesselnd, dass man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen. Und Angst? Br...aucht man beim Lesen nicht zu haben. Hier geht es um Freundschaft. mehr weniger

Clara Frischkemuth, 22.10.2021

ORF.at

Anne Gröger ist es auf fabelhafte Weise gelungen, ein ernstes Thema in eine witzige und skurrile Ges...chichte zu verpacken. Die verrückten Abenteuer ihrer höchst charmanten Helden garantieren jede Menge Lacher, ohne dabei den Ernst der Thematik in den Hinte mehr weniger

30.10.2021

Delmenhorster Kreisblatt

Herrlich komisch erzählt Anne Gröger die Erlebnisse von Samuel und seinem Weg der Genesung. (…) Lese...nswert für Menschen jeden Alters ab 10. mehr weniger

01.11.2021

Deutschlandfunk

Ein Kinderroman, der das Leben feiern möchte.

Ute Wegmann, 06.11.2021

Oberösterreicherin

Eine vielversprechende neue Stimme der Kinderliteratur.

08.11.2021

Börsenblatt

Locker und mit viel Situationskomik geschrieben, feiert diese Geschichte das Leben.

11.11.2021

Westfälische Nachrichten

Ein bisschen makaber, aber herrlich schräg und weise.

Beate Schräder, 27.12.2021

Buchkultur

Gröger erzählt spannend, ständig kommt es zu Showdowns zwischen Frida und Samuel, ein Trupp Pfadfind...er stößt dazu, die Handlung ist actionreich, hat viele witzige Dialoge. mehr weniger

Stefan Hauck, 10.02.2022

boysandbooks.de

Wegen seiner giftgrünen Farbe sticht das Buch optisch heraus und auch die beiden Comicfiguren Frida ...und Samuel wirken sympathisch, obwohl Samuel etwas zerknautscht dreinblickt. mehr weniger

Benjamin Tüngethal, 10.02.2022

Westfälische Nachrichten

Ein bisschen makaber, aber herrlich schräg und weise.

Beate Schräder, 10.02.2022

Sortimenterbrief

Eine von Anne Gröger witzig geschriebene Geschichte, die wichtige Themen behandelt, nachdenklich mac...ht und das Leben feiert. mehr weniger

10.02.2022

Kölner Stadt-Anzeiger

Locker und leicht aufgeschrieben. Und so witzig, dass man bei der Lektüre zuweilen Lach-Tränen in de...n Augen hat. mehr weniger

Angela Sommersberg, 11.02.2022