Honey Girl

Roman – Die aufwühlende Geschichte, die hunderttausende TikTok-Userinnen begeistert hat

Eine junge, schwarze Frau folgt ihrer Liebe – in ein Leben, das alle Gewissheiten, Lebensziele und vor allem ihre Haltung zum Thema Liebe fundamental infrage stellt.

15,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Autor*innenporträt
Morgan Rogers

Morgan Rogers stammt aus Baltimore und schreibt am liebsten über lesbische Frauen und ihre verrückten Leben. Sie mag Katzen und Hunde und hat beim Schreiben meistens Kopfhörer auf.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Beate Schäfer

Beate Schäfer studierte Germanistik, Geschichte und Amerikanistik. Sie arbeitete lange Zeit als Verlagslektorin. Inzwischen lebt sie als Übersetzerin, freie Lektorin und Schreibpädagogin in München.

zur Übersetzer*innen Seite
»Kennen wir uns?«»Naja, wir … haben in Vegas geheiratet.«
Honey Girl

Als einzige schwarze Frau in einer weißen Umgebung ist die 29-jährige Grace es gewohnt, überall die Beste sein zu müssen – und so hat sie auch ihr Astronomiestudium mit Bestnote bestanden. Doch nach einem Wochenende in Las Vegas gerät ihr sonst so vorbestimmtes Leben aus den Fugen: Verkatert erwacht Grace mit einer Frau namens Yuki im Bett – und einem Ehering am Finger! Und obwohl sie und Yuki noch am selben Tag getrennter Wege gehen, kann Grace Yuki nicht vergessen. Zusehends unwillig, den Karriereansprüchen ihrer Umgebung Folge zu leisten, schmeißt sie alles hin und folgt Yuki nach New York – in ein Leben, das alle Gewissheiten, Lebensziele und vor allem ihre Haltung zum Thema Liebe fundamental infrage stellt.

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-423-26304-7
Erscheinungsdatum: 12.01.2022
1. Auflage
336 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Beate Schäfer
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!