Immensee und Pole Poppenspäler

Ungekürzte Lesungen mit Friedhelm Ptok (1 mp3-CD)

15,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Immensee und Pole Poppenspäler

Am Immensee: Der betagte Reinhard Werner wird durch ein altes Porträt an seine Jugendliebe Elisabeth erinnert. Wehmütig gedenkt er ihrer glücklichen gemeinsamen Kindheit, aber auch der Hindernisse, die sich ihnen vor langer Zeit in den Weg stellten. Andernorts ist Pole Poppenspäler alias Paul Paulsen fasziniert vom Puppenspiel der fahrenden Darsteller. Das Einzige, was seine Begeisterung für die Marionetten übertrifft, ist seine Zuneigung zu Lisei, der Tochter des Puppenspielers. Doch die Saison ist bald vorbei und die fahrenden Künstler ziehen weiter. Zwei wunderschöne Erzählungen über die Magie der ersten Liebe – gelesen von Friedhelm Ptok. Ungekürzte Lesungen mit Friedhelm Ptok 1 mp3-CD ca. 194 min

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-86231-625-0
Erscheinungsdatum: 22.09.2015
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Theodor Storm

Theodor Storm wurde am 14. September 1817 in Husum geboren. Er wuchs in einem liberalen, großbürgerlichen Elternhaus auf. Später verband Storm eine Freundschaft zu Theodor Fontane, Franz Kugler und Ferdinand Tönnies. Berühmt wurde er durch seine Lyrik und Prosa, in der er dem deutschen Realismus eine norddeutsche Prägung verlieh. Besonders bekannt sind seine Novellen ›Immensee‹ und ›Der Schimmelreiter‹ sowie die Kinderbücher ›Pole Poppenspäler‹ und ›Der kleine Häwelmann‹. Storm starb am 4. Juni 1888 in Hanerau-Hademarschen. 

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!