Coverbild Abschlussball von Jess Jochimsen, ISBN-978-3-423-28116-4
Leseprobe merken
neu

Abschlussball

Roman
Über Musik, letzte Lieder und die Improvisation des Lebens

»Noch die traurigste Musik tröstet: Du bist nicht allein. Einer ist da, der sie spielt.« Bov Bjerg über ›Abschlussball‹

»Eine leuchtende Geschichte vom Altwerden und Jungsein, vom Spiel und vom Ernst und von der Suche nach einem eigenen Ton.« Annette Pehnt

Für Marten ist der Friedhof der richtige Ort: Friedhöfe sind ruhig, gut ausgeschildert und bieten ausreichend Schatten. Schon als Kind hat er die Befürchtung, nicht in diese Welt zu passen – und als sich die Möglichkeit auf ein Dasein frei von Unwägbarkeiten bietet, greift er zu: Er wird Beerdigungstrompeter auf dem Nordfriedhof in München und spielt den Toten das letzte Lied. Als Marten die Bankkarte seines soeben zu Grabe getragenen Klassenkameraden Wilhelm findet, beginnt eine groteske Irrfahrt. Ohne eigenes Zutun wird er in einen Strudel merkwürdiger Ereignisse gezogen und lernt all das kennen, wovon er sich Zeit seines Lebens so mühsam ferngehalten hat: andere Menschen, Geld, Abenteuer, die Liebe.

Ein komischer und anrührender Roman über einen wundersamen Lebensverweigerer, der binnen eines Sommers das Abenteuer seines Lebens besteht.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Abschlussball von Jess Jochimsen, ISBN-978-3-423-28116-4
9. Juni 2017
978-3-423-28116-4
20,00 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Abschlussball von Jess Jochimsen, ISBN-978-3-423-43162-0
9. Juni 2017
978-3-423-43162-0
15,99 [D]
Details
EUR 20,00 € [DE], EUR 20,60 € [A]
dtv Literatur
Originalausgabe, 312 Seiten, ISBN 978-3-423-28116-4
Autorenporträt
Portrait des Autors Jess Jochimsen

Jess Jochimsen

Jess Jochimsen, 1970 in München geboren, studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie und lebt als Autor und Kabarettist in Freiburg. Seit 1992 tritt er ...

Veranstaltungen

Freiburg, 04.08.2017

Lesung mit Jess Jochimsen

Jess Jochimsen »Abschlussball«
Datum:
Freitag, 04.08.2017
Zeit:
21:30 Uhr
Ort:
Spechtpassage, bei Regen im Jos Fritz Café
Wilhelmstr.15

Veranstaltet von Vorderhaus – Kultur in der FABRIK und E-WERK Freiburg im Rahmen der Lesereihe »unter sternen«.

Mediathek

Buchtrailer: ›Abschlussball‹ von Jess Jochimsen

Pressestimmen

Constantin Hegel, badische-zeitung.de, Juni 2017
»Der Tod braucht Musik - und dieser Roman trifft dabei den richtigen Ton.«
Ewelina Cender-Korpak, cityguide-rhein-neckar.de, Juni 2017
»Ein komischer und anrührender Roman über einen wundersamen Lebensverweigerer, der binnen eines Sommers das Abenteuer seines Lebens besteht.«
Applause, Juni 2017
»›Abschlussball‹ ist eine Geschichte vom Altwerden und Jungsein, von Musik und von der Kunst, seinen eigenen Ton zu finden. Und seinen Platz im Leben.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren