Bestseller
Blick ins Buch

Layla

Roman

Wie weit bist du bereit, für die große Liebe zu gehen?

15,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Wie weit bist du bereit, für die große Liebe zu gehen?
Layla

Auf der Hochzeit von Laylas Schwester lernen sie sich kennen und lieben: Leeds, der seinen Lebensunterhalt als Musiker verdient, und Layla. Es ist eine Amour fou – bis zu dem Tag, an dem Leeds eifersüchtige Exfreundin versucht, Layla zu erschießen. Danach ist Layla nicht mehr sie selbst. Um die Beziehung zu retten und Layla zu stabilisieren, mietet Leeds das Haus, in dem sie sich kennengelernt haben. Doch dort scheint nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen ...

Bibliografische Daten
EUR 15,95 [DE] – EUR 16,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-26308-5
Erscheinungsdatum: 20.10.2021
6. Auflage
384 Seiten
Format: 13,6 x 21,0 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Katarina Ganslandt
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

1 von 1 Leserstimmen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Leserstimme ab!

12.03.2022 09:03 Uhr
"Wenn paranormale Welten aufeinandertreffen“

Layla und Leeds lernen sich auf einer Hochzeit kennen und es ist Lieben auf den ersten Blick. Nach zwei Monaten voller Liebe wird Layla von einer rasend eifersüchtigen Ex-Freundin von Leeds angeschossen. Sie überlebt nur knapp und ist danach verständlicherweise völlig traumatisiert. Leeds versucht alles, damit es seiner Freundin besser geht, umsorgt sie liebevoll und organisiert einen Urlaub. Es soll in jenes Haus gehe, wo sie sich kennen gelernt haben und sie so glücklich waren. Doch schon bald passieren unheimliche Dinge in dem großen Haus. Anfangs glaubt Lees noch an einen bösen Streich von Layla, er wird aber schnell eines Besseren belehrt… Die Autorin wagt sich in ein neues Genre. Ich finde sie hat die perfekte Mischung gefunden. Normalerweise lese ich ja solche Romane eher nicht, da ich so ein großer Fan von dieser Autorin bin, habe ich es trotzdem probiert. Ich wusste ja schließlich nicht, was mich erwartet. An manchen Stellen bekam ich sogar Gänsehaut, so authentisch kam die Story rüber. Die Idee ist ja echt schräg und Hut ab, damit so einen Roman zu gestalten. Die große Liebe siegt, egal in welchen „Welten“ man sich befindet. Ich fand den Roman nicht schlecht, finde aber die „normalen“ Liebesromane besser.

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

HI:TECH CAMPUS

Ein absolutes Highlight des Jahres und eine Leseempfehlung für alle, die eine Abwechslung zu herkömm...lichen Romanzen herbeisehnen. mehr weniger

Fuldaer Zeitung

Sehr spooky, aber auf eine gute Art und Weise und definitiv anders als man es erwartet.

24.12.2021