Maigret – Die spannendsten Fälle

Hörspiele mit Leonard Steckel, Joachim Nottke, Matthias Ponnier u.v.a. (5 CDs)

20,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Maigret – Die spannendsten Fälle

Georges Simenon hat mit Kommissar Maigret eine der größten Ermittlerfiguren der Kriminalliteratur geschaffen. Der Pariser Kommissar ist zwar kein so scharfer Beobachter wie Sherlock Holmes und kein so cleverer Kombinierer wie Miss Marple, doch mit psychologischem Geschick löst er jeden seiner Fälle bravourös. Ob es sich um eine tote Frau im Park oder einen Mord während eines Gottesdienstes handelt, Maigret schaut hinter die Masken der Menschen und entlockt ihnen ihre Geheimnisse. Die vorliegenden Hörspiele, u.a. in der Bearbeitung von Gert Westphal, sind für alle Maigret-Liebhaber ein absolutes Muss. DIE BOX ENTHÄLT: Maigret vor dem Schwurgericht, SWR 1990 Maigret und die Affäre Saint-Fiacre, SWR 1993 Maigret und sein Revolver, SWR 1959 Maigret und die Unbekannte, SWR 1959 Hörspiele mit Leonard Steckel, Joachim Nottke, Matthias Ponnier u.v.a. 5 CDs Laufzeit ca. 265 min Hörspiel mit Leonard Steckel, Joachim Nottke, Matthias Ponnier 5 CDs | ca. 4 h 25 min

Bibliografische Daten
EUR 20,00 [DE] – EUR 20,00 [AT]
ISBN: 978-3-86231-495-9
Erscheinungsdatum: 01.02.2015
1. Auflage
Format: 14,3 x 12,7 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Georges Simenon
zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Matthias Ponnier

Matthias Ponnier, geboren 1940 in Berlin, begann seine Karriere als Theaterschauspieler. Seit über dreißig Jahren ist er aus Film und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Als renommierter Synchron- und Hörspielsprecher hat er an hochkarätigen Produktionen mitgewirkt, u. a. an J. R. R. Tolkiens »Der Herr der Ringe«.

zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Leonard Steckel

Leonard Steckel geboren 1901, war Schauspieler, Hörspielsprecher und Regisseur. Vor 1933 spielte er erfolgreich Theater an der Seite von u. a. Helene Weigel oder Alexander Granach. 1933 emigrierte er in die Schweiz, wo er am Schauspielhaus in Zürich erfolgreich wirkte. 1957 bis 1959 war er Intendant der Freien Volksbühne Berlin. Unter der Regie von Gert Westphal sprach er in mehreren SWR-Hörspielen die Figur des Kommissar Maigret. Steckel starb 1971 bei einem Eisenbahnunglück.

zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Joachim Nottke

Joachim Nottke (1928-1998) war Theaterschauspieler und Drehbuchautor sowie Synchron- und Hörspielsprecher. Seine Stimme ist als die des Erzählers aus zahlreichen Hörspiel-Folgen von »Benjamin Blümchen«, »Bibi Blocksberg« und »Bibi und Tina« bekannt.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!