Coverbild Waiblingers Augen von Peter Härtling, ISBN-978-3-423-12440-9

Waiblingers Augen

Roman
Taschenbuch
10,90 EURO
Eine Dichterfigur des frühen 19. Jahrhunderts
In Wilhelm Waiblinger hat Härtling eine Dichterfigur gefunden, die ihn zurückführt an den Anfang des 19. Jahrhunderts. Waiblinger sagt zu seinem Stiftsleiter: »Ich bin ein Dichter. Doch eingesperrt von den Fantasien, Wünschen, Vorsätzen, Urteilen und Regeln anderer. Von Kind auf fügte ich mich Zwängen.«
VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
10,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 10,90 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Literatur
186 Seiten, ISBN 978-3-423-12440-9
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt

Peter Härtling

Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz, Gymnasium in Nürtingen bis 1952. Danach journalistische Tätigkeit; von 1955 bis 1962 Redakteur bei der ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
»das buch ist interessant und doch leicht verwirrend geschrieben. man gewöhnt sich jedoch schnell an diesen schreibstil... eine neue leseerfahrung birgt das buch auf jedenfall!es lohnt sich«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren