Coverbild Kaiserschmarrndrama von Rita Falk, ISBN-978-3-7424-1622-3

Kaiserschmarrndrama

Filmhörspiel mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff u.v.a. (2 CDs)
Hörspiel
12,00 EURO

Für Franz Eberhofer sind die tiefenentspannten Tage endgültig gezählt, seit Dauerfreundin Susi ausgerechnet mit Franz’ Bruder Leopold den Bau eines Doppelhauses auf dem Hof vorantreibt. Zu allem Übel zieht auch noch Rudi ein, der nach einem Autounfall glaubt, nie mehr gehen zu können. Richtige Sorgen macht sich der Eberhofer aber nur um seinen geliebten Hund Ludwig, der so merkwürdig wenig Appetit zeigt. Dabei erfordert ein Mordfall rund um ein dorfbekanntes Cam-Girl Franz’ ganze Aufmerksamkeit. Denn ausgerechnet Metzger Simmerl und Installateur Flötzinger geraten als Stammkunden der Toten ins Visier der Ermittler. Filmhörspiel mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff u. v. a. 2 CDs | ca. 1 h 36 min

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
12,00
Sofort lieferbar
Lieferung in 4-5 Werktagen - Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es aktuell zu Lieferverzögerungen kommen kann.
in den Warenkorb
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 12,00 € [DE], EUR 12,00 € [A]
Der Audio Verlag
ISBN 978-3-7424-1622-3
Autor*innen
Portrait von Rita Falk

Rita Falk

Rita Falk wurde 1964 in Oberammergau geboren. Ihrer bayrischen Heimat ist sie bis heute treu geblieben. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer ...

Preise und Auszeichnungen

HomBuch-Preis
2018 - Krimi
Autor*innenspecial
Special

Rita Falk

Rita Falk steht mit ihren Provinzkrimis auf den Bestsellerlisten. Mit ›Funkenflieger‹ hat sie einen Familienroman geschrieben. Mehr über die Autorin in unserem Special.

Veranstaltungen

München, 22.06.2022

Lesung mit Rita Falk

Rita Falk »Rehragout-Rendezvous«
Datum:
Mittwoch, 22.06.2022
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Circus Krone
Marsstr. 43

Rita Falk & Christian Tramitz präsentieren den 11. Eberhofer-Krimi »Rehragout-Rendezvous«.
Moderation: Florian Wagner (Bayerisches Fernsehen)
Eine Veranstaltung im Rahmen des »Krimifestivals München«.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren