Coverbild dtv-Atlas Weltgeschichte von Werner Hilgemann, Hermann Kinder, ISBN-978-3-423-03331-2
merken
Werner Hilgemann, Hermann Kinder, Harald Bukor, Ruth Bukor

dtv-Atlas Weltgeschichte

Band 1: Von den Anfängen bis zur Französischen Revolution

Ein zuverlässiges Nachschlagewerk

Band 1: Von den Anfängen bis zur Französischen Revolution
128 Abbildungsseiten in Farbe
Graphische Gestaltung der Abbildungen: Harald und Ruth Bukor

Der ›dtv-Atlas Weltgeschichte‹ ist ein Standardwerk zur Geschichte. Karten und graphische Darstellungen vereinigen sich mit dem chronologischen Abriß zu einem zuverlässigen Nachschlagewerk, das sowohl Schülern und Studenten, als auch historisch interessierten Lesern einen sehr guten Überblick über geschichtlich relevante Ereignisse gibt.

Erhältlich als
  Taschenbuch
Coverbild dtv-Atlas Weltgeschichte von Werner Hilgemann, Hermann Kinder, ISBN-978-3-423-03331-2
41. Auflage 2015
978-3-423-03331-2
12,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:

Details

EUR 12,90 € [DE], EUR 13,30 € [A]
Atlanten
Fadenheftung
Mit 128 Farbseiten von
Harald und Ruth Bukor
Originalausgabe, 312 Seiten, ISBN 978-3-423-03331-2
41. Auflage 2015

Autorenporträt

Werner Hilgemann

Werner Hilgemann wurde 1921 in Münster geboren. Er studierte in Leipzig, Marburg und Münster Geschichte, Germanistik und Theologie. Im Anschluss war er bis zu seiner ...

Pressestimmen

rezensionen.ch
»Das richtige Buch, um schnell etwas nachzuschlagen und Ereignisse nicht isoliert zu betrachten, sondern im weltgeschichtlichen Kontext einzuordnen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung

Georges Hill, August 2009
»Guten Tag Die jeweiligen Aktualisierungen dieses Lexikons mit jeder Neuauflage sind sehr zu begrüssen. Aber ich sehe, dass diese Aktualisierungen nur die Fortführung der Geschichte betreffen. Die Neusten Forschungsergebnisse betreffend Ur- und Frühgeschichte bleiben dabei aber leider unberücksichtigt. Da gibt es doch mittlerweile fundamental neue Erkenntnisse, die genau so in ein aktualisiertes Lexikon der Geschichte gehören (z.B. Besiedlung des amerikanischen Kontinents). Und das frühe Amerika gehört doch eigentlich auch in das Kapitel der frühen Hochkulturen. Mit Gruss G. Hill«
ANTWORTEN
Peter M.Engel, September 2006
»Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Autoren, dieses Buch ist vor allem in Schulen, aber auch generell als unentbehrliches Nachschlagewerk sehr zu empfehlen. Eine Verbesserung: Bei der Seite "England im Mittelalter" (mit der Darstellung der Gefechtsorte der "Weissen" und "Roten Rose") taucht auch die Bezeichnung "Redcot Bridge" an der Themse auf. 1. Leider ist im Text keine Erklärung, worum es bei diesem Kampf ging ("Lords Apellants" gegen die Gefolgschaft von Edward de Vere, Günstling Richard II.). 2. Die richtige Schreibweise lautet: Radcot Bridge mit a statt e! Erst die Lektüre von B. Tuchmans "Der Ferne Spiegel" führte mich auf die richtige Spur. Vielleicht könnten Sie den Text bei einer Neuauflage dahingehend verändern. Vielen Dank im voraus und herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Werk Peter M. Engel«
ANTWORTEN
Gerard Kras, Februar 2005
»Grosse Leistungen der Weltgeschichte sind auch die Internationale Verträge. Z.b.: *Universal Declaration of Human Rights. *Convention on the Rights of the Child. *Convention relating to the Status of Refugees. Einer tabelarische Überblick wie bei die Wissenschaften wäre hier Hilfreich.«
ANTWORTEN
Rene Marschall, Oktober 2003
»Einfach super die 2 Bände der Weltgeschichte.Knapp und präzise stehen in den 2 Bänden die wichtigsten Ereignisse der Weltgeschichte.Ich lese wahnsinnig gerne darin.Die historischen Karten mit den dazugehörigen Texten das ist eine geniale Kombination.Das macht die Beschäftigung mit der Geschichte noch lebendiger und interessanter.Ich kann die 2 Bände nur jedem weiterempfehlen.Die sind für jeden Geschichtlich Interressierten ein Muß.«
ANTWORTEN
Silke Limm, Juni 2003
»Die beiden ersten Bände sind super. Wo bleibt Band Nr. 3, es ist schließlich viel geschehen in den letzten Jahren oder gibt es einen neuen Band 2, der um die fehlenden Ereignisse ergänzt wird ?«
ANTWORTEN
Gesigora, Wolfgang, März 2002
»Wann endlich gibt es den dtv-Atlas "Weltgeschichte" Band 1 und Band 2 als CD-Rom - Version ??«
ANTWORTEN
Ralph Jones (aus England), Oktober 2000
»Schon als Jüngling vor zwanzig Jahren wurde mir dieses Buch gegeben. Deswegen auch die eins in Geschichte zur Mittleren Reife. Einfach untentbehrlich, deswegen will ich jetzt auch meine verlorenen Bänder ersetzen. Good night«
ANTWORTEN
Austin Powers, Oktober 1999
»shakedalic, baby, behave! Das Buch ist echt klasse... Aber könnte man es nicht vielleicht hier auf dieser Seite einrichten, daß man auch mal kurz virtuell drin blättern könnte??? Wäre Super!«
ANTWORTEN
Carsten Schönfeld, Juli 1998
»Als Nachschlagewerk für das Studium unentbehrlich. Leider fehlt eine CD-Rom Version.«
ANTWORTEN
Mark Hänle, April 1998
»Super-Nachschlagewerk. Nur leider fehlt noch eine aktualisierte Auflage von Band II!«
ANTWORTEN
Arthur Kraft, April 1998
»bestens zu empfehlen für Sek. 1 Auch der 2. Band ist super, aber Themen eher in Sek. 2«
ANTWORTEN
Ralf Habeck, März 1998
»Wer hat es nicht benutzt? DAS Buch zur Weltgeschichte. Sei es zum Studium oder einfach "nur" zum Nachschlagen oder stöbern. Treffend, präzise und übersichtlich.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren