Band 6

Zwetschgendatschikomplott

Der sechste Fall für den Eberhofer – Ein Provinzkrimi – Franz Eberhofers 6. Fall, jetzt in großer Schrift

Jetzt im Großdruck: Franz Eberhofers sechster Fall führt ihn tief hinein ins Münchner Rotlichtmilieu. 

12,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Von der Wiesn bis zum Schlachthof is ned weit
Zwetschgendatschikomplott

Der Rudi zieht ins Schlachthofviertel und staunt, als ihm eine riesige Krähe einen abgetrennten Frauenfinger zu Füßen legt. In ihrem sechsten Fall ermitteln der Eberhofer und der Rudi im Münchner Rotlichtmilieu – denn der Finger gehörte einer ermordeten Prostituierten. Während der Wiesn sterben weitere Frauen durch eine rätselhafte Mordwaffe …

Bibliografische Daten
EUR 12,95 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-25449-6
Erscheinungsdatum: 19.10.2022
1. Auflage
400 Seiten
Format: 13,6 x 19,1 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Rita Falk

Rita Falk wurde 1964 in Oberammergau geboren. Ihrer bayrischen Heimat ist sie bis heute treu geblieben. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen ›Hannes‹ und ›Funkenflieger‹ hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben – weit über die Grenzen Bayerns hinaus.

 

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

TV Movie DIGITAL XXL

Pfundig!

Elle

Und genauso schlitzohrig wie die ersten fünf: Rita Falk kann’s einfach!

01.06.2015

Die Presse am Sonntag

Selten hat jemand das Leben in einer Landgemeinde mit seinen oft so schrägen Charakteren so pointier...t und gleichzeitig liebevoll eingefangen. mehr weniger

03.05.2015

Passauer Neue Presse

Die Geschichte punktet mit den üblichen Stärken: mit einem ungewöhnlichen Mordfall, Franz Eberhofers... ruppiger-charmanter Art und mit einer rabiaten Oma. mehr weniger

Karin Polz, 04.04.2015

Neue Presse

Das Personal ist skurril, der Wortwitz krachledern. Da macht auch der sechste Fall Spaß!

26.03.2015

Inside - Mitarbeitermagazin

Klasse!

Bühne

Rita Falk schafft mit ihren Franz-Eberhofer-Krimis provinzielle Kleinode von subversiver Wucht.

Klaus Peter Vollmann

bn Bibliotheksnachrichten (Salzburg)

Falk versteht es, mit viel Gefühl und guter Laune zu unterhalten.

Michael Wildauer

TV Gesund & Leben

Es geht wieder spannend zu in der neuen ›dahoam‹-Geschichte von Autorin Rita Falk.

Wildwechsel

Wieder saukomisch und voller Wortwitz!

Heiko Schwan

Bücherschau (Österreichischer Gewerkschaftsbund)

Lesefutter für den Sommer!

Peter Lauda

Hannover live

Schöner Krimi.

Reinhard Stroetmann

Bayerisches Golf- und Thermenland

Der Kosmos des fiktiven Niederkaltenkirchen, ja sogar der real existierende Kreisverkehr in Frontenh...ausen werden dem Leser schnell zu einer Heimat, die ihn so schnell nicht mehr loslässt. mehr weniger

Büchereien Wien

Routiniert bedient Rita Falk ihr Publikum und lässt es teilhaben am Leben der liebenswerten, schrull...igen und somit sehr unterhaltsamen Niederkaltenkirchner. mehr weniger

Bettina Raab

Knackpunkt

Kleine Alltäglichkeiten und Situationskomik machen diesen Krimi so besonders, da bleibt kein Auge tr...ocken. mehr weniger

Julia Chiandone

Die Weltwoche

Falk ist Kult, und die Verfilmungen sind es auch, weit über die Weisswurstlinie hinaus.

Wolfram Knorr, 11.03.2021

Schwäbische Post

Es wird geschlitzohrt und geschimpft und ich amüsiere mich sakrisch.

Anja Robisch, 23.09.2015

Neue Rundschau

Mit bekanntem Charme, Witz und ihrer unvergleichlichen Art zu erzählen, ist Rita Falk mit ›Zwetschge...ndatschikomplott‹ wieder ein genialer Provinzkrimi gelungen. mehr weniger

29.07.2015

Südhessen Woche

Rita Falk hat einen neunen, höchst amüsanten Provinzkrimi verfasst.

Karl-Heinz Lampert, 08.07.2015

Deutsches Handwerksblatt

Wie auch die Vorgänger, lebt das Buch von den unausgesprochenen Gedanken Eberhofers, die so menschli...ch und damit köstlich sind. mehr weniger

01.07.2015

vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com

Einfach super komisch!

Gabriela Pagenhardt von Mainberg, 22.06.2015

Münchner Merkur

Falks Sprache ist lebhaft und bayerisch, aber kein Apostrophen-Gewimmel als klägliches Dialekt-Imita...t. (...) Bitte fortsetzen. mehr weniger

13.06.2015

Hersfelder Zeitung

(...) gewohnt witzig, aber nicht doof.

13.06.2015

Siegerländer Wochen-Anzeiger

Er hat längst Kultstatus erreicht: der Eberhofer-Franz, seines Zeichens Polizist aus dem kleinen bay...erischen Niederkaltenkirchen. mehr weniger

23.05.2015

Die Neue Frau

Der sechste Fall für den Eberhofer Franz hat es wirklich in sich!

20.05.2015

Nordkurier

Erneut schreibt Rita Falk ihren bayerischen Protagonisten herrlich witzige Dialoge auf den Leib.

Frank Wilhelm, 19.05.2015

media-mania.de

Ein leicht abgedrehter Kriminalfall und viele skurrile Gestalten, die für das übliche Chaos sorgen.

Nicolas Gehling, 06.05.2015

die-leseratzz.de

Mir hat ›Zwetschgendatschikomplott‹ wieder sehr viel Spaß gemacht!

05.05.2015

wortgestalten.wordpress.com

Ein glatter Daumen nach oben. Auf jeden Fall lesen.

05.05.2015

die-leseratzz.de

Mir hat ›Zwetschgendatschikomplott‹ wieder sehr viel Spaß gemacht!

05.05.2015

krimirezensionen.wordpress.com

Die Autorin Rita Falk bringt uns den Franz und seinen Anhang wieder in ihrem unverkennbaren Schreibs...til nahe. mehr weniger

Monika Röhrig, 04.05.2015

Bella

Immer ein großes Lesevergnügen!

Uta Dietsch, 22.04.2015

Siegener Zeitung

Kurzum, ›Zwetschgendatschikomplott‹ ist beste Unterhaltungsliteratur mit einem Schuss Krimi und eine...m echten Cliff-Hänger, der einen Hufe scharrend auf Nummer Sieben warten lässt. mehr weniger

22.04.2015

sandammeer.at

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten – kurzweiliges und unterhaltsames Lesevergnügen.

Alexandra Gölly, 21.04.2015

Frankfurter Stadtkurier

'Zefix! Schon der 6. sakrisch gute Eberhofer.

Elvira Gordon-Pusch, 14.04.2015

Neue Woche

Urkomisch.

10.04.2015

Neue Westfälische

Einfach herrlich!

Astrid Plaßhenrich, 31.03.2015

Rundschau Regensburg

Die Autorin (...) schafft es auch in diesem Krimi wieder, Spannung, Humor und bayerischen Charme erf...olgreich in Einklang zu bringen. mehr weniger

Susanne Wolf, 26.03.2015

webcritics.de

Rita Falk schafft es auch in diesem Band zu fesseln und zu unterhalten.

Matthias Gebhardt, 20.03.2015

NÖN - Unabhängige Zeitung für Niederösterreich

Auch die gesunde Mischung aus Spannung und Humor, für die die Reihe bekannt ist, ist weiterhin Teil ...der Formel ihres neuesten Werks. mehr weniger

Alois Riegler, 18.03.2015