Zwetschgendatschikomplott

Der sechste Fall für den Eberhofer. Ein Provinzkrimi. Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz (6 CDs)

22,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Zwetschgendatschikomplott

Der Rudi zieht um – und zwar ins Münchner Schlachthofviertel. Vom Balkon aus beobachtet er die Krähen, die über den Fabrikdächern kreisen. Dahinter schönstes Alpenpanorama. Doch mit der Ruhe ist’s schon wieder vorbei, als ihm eine der Krähen einen abgetrennten Frauenfinger zu Füßen legt. Wie sich herausstellt, gehörte der Finger einer Prostituierten, die mit einer mysteriösen Waffe erstochen wurde. Und so ermitteln Rudi und Franz im Münchner Rotlichtviertel – aber erst Franzls Liebschaft mit einer Ex-Prostituierten bringt sie auf die richtige Spur. Und die führt direkt auf die Wiesn. Der sechste Fall für Franz Eberhofer: wie immer a Mordsgaudi! Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz 6 CDs Laufzeit ca. 480 min

Bibliografische Daten
EUR 22,00 [DE] – EUR 22,70 [AT]
ISBN: 978-3-86231-417-1
Erscheinungsdatum: 01.04.2015
1. Auflage
Format: 14,0 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Rita Falk

Rita Falk wurde 1964 in Oberammergau geboren. Ihrer bayrischen Heimat ist sie bis heute treu geblieben. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen ›Hannes‹ und ›Funkenflieger‹ hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben – weit über die Grenzen Bayerns hinaus.

 

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Christian Tramitz

Christian Tramitz, geboren in München, spielte mit Bully Herbig in der preisgekrönten »Bullyparade« und erreichte mit seiner Rolle des Rangers in »Der Schuh des Manitu« Kultstatus. Er ist regelmäßig im Fernsehen zu sehen, beispielsweise in der beliebten ARD-Krimiserie »Hubert & Staller«. Christian Tramitz liest für DAV und eine riesige Fangemeinde alle Teile der Hörbuch-Reihe um Franz Eberhofer ein.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!