Die Buchreihe

Nichts ist gut-Serie

Lea Coplin
In ihren Romanen zeigt Lea Coplin einfühlsam, was es bedeutet verliebt zu sein. Die Höhen der ersten Liebe und die Tiefen, die Beziehungen aushalten müssen. In jedem Buch nimmt sie den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle an der Seite ihrer facettenreichen Charaktere. Die Serie besteht aus den beiden Bänden ›Nichts ist gut. Ohne dich.‹ und ›Nichts zu verlieren. Außer uns.‹.
Sortieren nach