›Eine Insel zwischen Himmel und Meer‹

Einfühlsam und bewegend erzählt Lauren Wolk in ihrem Roman ›Eine Insel zwischen Himmel und Meer‹ die Geschichte von Crow. Sie ist ein junges Mädchen, das kurz nach ihrer Geburt in einem kleinen Boot von Osh gefunden wurde und seitdem mit dem Einsiedler auf einer Insel der Elisabeth-Inseln lebt. Doch ihr Wunsch danach zu wissen, wer ihre leibliche Familie ist, bringt sie nicht nur auf die Fährte eines Schatzes, sondern sie könnte auch die Familie verlieren, die sie schon hat.

 Mehr zum Buch

Eine Abenteuer- und Familiengeschichte über Identität, Zugehörigkeit und die wahre Bedeutung von Familie


Die Autorin

Lauren Wolk ist nicht nur Schriftstellerin, sondern auch Dichterin und bildende Künstlerin. Die aktuelle stellvertretende Leiterin des Cultural Center of Cape Cod studierte an der Bown University. Ihr Debüt als Autorin für Jugendbücher hatte sie mit dem Titel ›Das Jahr in dem ich lügen lernte‹.


 Mehr zu Lauren Wolk

Lauren Wolk über ›Eine Insel zwischen Himmel und Meer‹

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren