Autor*innenporträt

Astrid Ruppert

Astrid Ruppert studierte Literaturwissenschaft und arbeitete mehrere Jahre als Fernsehredakteurin, bevor sie zu schreiben anfing. Astrid Ruppert, selbst Tochter, Mutter und Großmutter, geht in ihrer mitreißenden Trilogie der Frage nach, welches Band die Frauen einer Familie eigentlich zusammenhält. Wie man sich davon loslösen kann und wie man selbst diese Beziehungen sein Leben lang prägt.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

Veranstaltungen & Medientermine

Astrid Ruppert in Idstein

23.05.2022 - 22.05.2022
17:00 - 22:00 Uhr
Gerberhaus Idstein
Löherpl. 11
65510 Idstein
12,00 €, Erm. 10,00 €,

Astrid Ruppert in Wiesbaden

WINTERFRAUENTRILOGIE LEUCHTENDE TAGE – WILDE JAHRE – EIN ORT, DER SICH ZUHAUSE NENNT Das 20. Jahrhundert aus der Perspektive rebellischer Mütter und Töchter Voranmeldung über das Volksbildungswerk Bierstadt Tel. 0611-503907; info@vbw-bierstadt.de
29.04.2022
17:00 - 19:00 Uhr
Kulturstätte Monta
Schuberg 7-9 (Heidenmauer Römerberg)
65183 Wiesbaden
15,00 €, Erm. 0,00 €,

Astrid Ruppert in Marburg - Michelbach

WINTERFRAUENTRILOGIE LEUCHTENDE TAGE – WILDE JAHRE – EIN ORT, DER SICH ZUHAUSE NENNT Reservierung unter: 01522-4871040 oder per email: Sabine@Kulturmichelbach.onmicrosoft.com
23.04.2022 - 22.04.2022
18:00 - 22:00 Uhr
Kulturscheune Marburg
Michelbacherstr. 9
35041 Marburg – Michelbach

Astrid Ruppert in Alsfeld

WINTERFRAUENTRILOGIE LEUCHTENDE TAGE – WILDE JAHRE – EIN ORT, DER SICH ZUHAUSE NENNT Das 20. Jahrhundert aus der Perspektive rebellischer Mütter und Töchter im Rahmen der Kulturtage Alsfeld
24.05.2022 - 23.05.2022
17:00 - 22:00 Uhr
Buchhandlung Lesenswert
Markt 2
36304 Alsfeld
8,00 €, Erm. 0,00 €,

Astrid Ruppert in Butzbach

12.05.2022 - 11.05.2022
17:30 - 22:00 Uhr
Bindernagel GmbH
Wetzlarer Str. 25
35510 Butzbach
10,00 €, Erm. 0,00 €, VVK 8,00 €