Portrait des Autors Ewald Arenz

Ewald Arenz

Ewald Arenz, geboren 1965 in Nürnberg, studierte in Erlangen Anglistik und Amerikanistik sowie Geschichte und publiziert seit Beginn der neunziger Jahre. Er ist Autor mehrerer Romane (›Der Duft von Schokolade‹, ›Der Teezauberer‹, ›Die Erfindung des Gustav Lichtenberg‹ und ›Ehrlich & Söhne‹) sowie verschiedener Bände mit Kurzprosa. Für sein literarisches Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2004 erhielt er den Bayerischen Staatsförderpreis für Kultur und 2007 mit dem Fürther Kulturpreis. Sein Bestseller ›Der Duft von Schokolade‹ wurde bereits in mehrere Sprachen übersetzt und erhielt 2010 den Literary Award der Handelskammer Neapel. Ewald Arenz lebt mit seiner Familie in Fürth.

Alle Bücher von Ewald Arenz

5 Titel
Ansicht
Ewald Arenz

Der Duft von Schokolade

Roman

Wie gewinnt man das Herz einer schönen, aber unnahbaren Frau?

Erhältlich als: Taschenbuch, Großdruck
Taschenbuch
x 10,90 €

Ewald Arenz

Das Diamantenmädchen

Roman

»So schnörkellos und stilvoll wie es das Berlin der 20er Jahre gewesen sein muss.«

Frankfurter Neue Presse

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Ewald Arenz

Die Erfindung des Gustav Lichtenberg

Roman

»Eine Entdeckung – literarisch und menschlich.« Bayerisches Fernsehen

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Ewald Arenz

Ehrlich & Söhne

Bestattungen aller Art
Roman

Ein quicklebendiger Roman über eine höchst unkonventionelle Familie.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

Ewald Arenz

Der Teezauberer

Roman

Ein modernes Märchen für Erwachsene – über den Tee, die Liebe, das Lesen und die Suche nach Glück.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren