Autor*innenporträt

Helga Schubert

Helga Schubert, geboren 1940 in Berlin, arbeitete als Psychotherapeutin und freie Schriftstellerin in der DDR. Nach zahlreichen Buchveröffentlichungen zog sie sich aus der literarischen Öffentlichkeit zurück, bis sie 2020 mit der Geschichte ›Vom Aufstehen‹ den Ingeborg-Bachmann-Preis gewann. Der gleichnamige Erzählband erschien 2021 bei dtv und war für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. 

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Judasfrauen

11,00 €

Neu
Lauter Leben

12,00 €

Bestseller
Neu
Vom Aufstehen

12,00 €

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

Veranstaltungen & Medientermine

Helga Schubert in Burglahr

26.04.2023 - 06.09.2022
17:30 - 22:00 Uhr
Gut Heinrichshof
Baumgarten 10
57632 Burglahr

Helga Schubert in Dresden

Moderation: Karin Großmann

26.10.2022 - 25.10.2022
17:30 - 22:00 Uhr
Zentralbibliothek im Kulturpalast
Schloßstraße 2
01067 Dresden

Helga Schubert in Kassel

16.10.2022 - 15.10.2022
9:30 - 22:00 Uhr
BaliKino Kassel
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel