Kein Bild vorhanden

Janet Lewis

Janet Lewis (1899 - 1998) wurde in Chicago geboren und lebte zumeist in Kalifornien. Früh begann sie, Gedichte zu veröffentlichen. Zusammen mit ihrem Mann, dem Dichter Yvor Winters, war sie ihr Leben lang politisch streitbar und aktiv, vehemente Kriegsgegnerin und Fürsprecherin der Indianer und Schwarzen. Mit ›Die Frau, die liebte‹ griff Janet Lewis einen der berühmtesten Justizfälle Frankreichs auf und schuf den fulminanten Auftakt zu ihrer Trilogie um strittige Justizfälle. Gleichwohl ist sie in Europa bis heute völlig unbekannt.

Veranstaltungen

Köln, 23.10.2018

Veranstaltung

Janet Lewis »Die Frau, die liebte«
Datum:
Dienstag, 23.10.2018
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Lengfeld'sche Buchhandlung
Kolpingplatz 1

Lesung aus ›Die Frau, die liebte‹: Heidrun Grote
Moderation: Winfried Gellner stellt den Roman von Janet Lewis vor
Weitere Informationen: Lengfeld'sche Buchhandlung

Alle Bücher von Janet Lewis

1 Titel
Ansicht
Janet Lewis

Die Frau, die liebte

Roman

Eine bedeutende literarische Entdeckung, erstmals ins Deutsche übersetzt: die tragische Liebesgeschichte von Bertrande und Martin

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren