Arminuta

Roman

Wer ist die Mutter des Mädchens? – Die leibliche oder die, bei der es aufgewachsen ist.

12,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

»Dieses Buch hat mich tief getroffen, mir geradezu die Sprache verschlagen.« Michela Murgia
Arminuta

Im Dorf nennen sie alle nur »Arminuta«, die Zurückgekommene. Aber warum hat man das dreizehnjährige Mädchen zu seinen leiblichen Eltern zurückgeschickt? Mit einem Koffer wurde sie bei einer ihr unbekannten Familie abgeliefert. Dort scheint niemand auf sie gewartet zu haben. Alles ist fremd, die Armut, der Schmutz, die harten Worte. Während sie einen Weg zurück in ihr behütetes Leben sucht, entwickeln sich neue Bindungen und sie beginnt zu verstehen, wie viele Facetten die Liebe haben kann.

Bibliografische Daten
EUR 12,00 [DE] – EUR 12,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-14756-9
Erscheinungsdatum: 19.06.2020
6. Auflage
224 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Italienischen von Maja Pflug
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

gute-literatur-meine-empfehlung.de

Ein lesenswertes Buch über Verantwortung und Liebe im Kleid der Familiengeschichte!

14.09.2020

Buch-Magazin

Eine poetische und kraftvolle Familiengeschichte über Zugehörigkeit und Verantwortung, Verstrickunge...n und Mutterliebe. mehr weniger

01.08.2020

deineapotheke.at

Die italienische Schriftstellerin Donatella Di Pietrantonio hat hier ein herzzerreißendes und noch l...ange nachklingendes Werk geschaffen. mehr weniger

01.08.2020