Das dritte Buch über Achim

Ungekürzte Lesung mit Charly Hübner (1 mp3-CD)

15,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Das dritte Buch über Achim

1961, kurz bevor die Mauer die deutsche Teilung zementiert, veröffentlicht Uwe Johnson einen Roman: Karsch, ein Sportjournalist aus Hamburg, wird von seiner Ex-Freundin in die DDR eingeladen. Dort lernt er ihren neuen Freund Achim kennen, einen Radrennfahrer, der so erfolgreich ist, dass er als Nationalheld gefeiert wird. Zwei Biografien gibt es schon über ihn, Karsch soll das »dritte Buch über Achim« verfassen. Doch das Projekt scheitert aufgrund unterschiedlicher Wahrnehmungen zwischen Achim und Karsch, zwischen Ost und West. Durch Charly Hübners authentische Lesung wird Johnsons konzentrierte und eigenwillige Sprache erlebbar.

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-1780-0
Erscheinungsdatum: 18.03.2021
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Uwe Johnson

Uwe Johnson, geboren 1934, wurde vor allem durch sein Hauptwerk »Jahrestage« bekannt. Während seines Germanistikstudiums in der DDR begann er zu schreiben. Nach der Veröffentlichung seines Romans »Mutmaßungen über Jakob« siedelte er nach West-Berlin über. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Büchner-Preis. Uwe Johnson starb 1984 in England.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Charly Hübner

Charly Hübner, geboren 1972, spielte nach seinem Schauspielstudium an der Hochschule Ernst Busch vor allem am Theater. Seinen Durchbruch vor der Kamera hatte er 2006 in »Das Leben der Anderen«. Über zehn Jahre lang ermittelte er als Kommissar Bukow im »Polizeiruf 110«. Hübner erhielt zahlreiche Auszeichnungen wie den Bayerischen Filmpreis, die Goldene Kamera und den Grimme-Preis.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!