Das verlassene Haus. Der dritte Fall für Gamache

Lesung mit Hans-Werner Meyer (8 CDs)

20,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Das verlassene Haus. Der dritte Fall für Gamache

Eine Séance im verlassenen Hadley-Haus, in dem es anscheinend spukt? Und das auch noch am Ostersonntag? Warum nicht, denken sich die Dorfbewohner von Three Pines und sind gespannt darauf, mit dem Medium Madame Isadore Blavatsky in Kontakt zu treten. Doch statt dass Tote lebendig werden, erschrickt eine der Séance-Teilnehmerinnen, die allseits beliebte Madeleine Favreau, im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode. War dies Zufall – oder ein heimtückisch geplanter Mord? Inspektor Armand Gamache stößt auch bei seinem dritten Fall auf viele dunkle Geheimnisse im ach so idyllischen Dörfchen Three Pines... Lesung mit Hans-Werner Meyer 8 CDs | ca. 10 h 32 min

Bibliografische Daten
EUR 20,00 [DE] – EUR 22,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-1468-7
Erscheinungsdatum: 24.01.2020
1. Auflage
Format: 14,0 x 12,8 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Louise Penny

Louise Penny, 1958 in Toronto geboren, arbeitete als Rundfunkjournalistin und Moderatorin. Ihr erster »Gamache«-Krimi wurde weltweit als Entdeckung des Jahres gefeiert. Auch die folgenden Bände eroberten die Bestsellerlisten.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Hans-Werner Meyer

Hans-Werner Meyer, geboren 1964 in Hamburg, ist einer der bekanntesten deutschen Film- und Theaterschauspieler. Neben Engagements am Residenz-Theater in München und an der Berliner Schaubühne war er u.a. in »Der Baader Meinhof Komplex« zu sehen. Hans-Werner Meyer ist fester DAV-Sprecher für die Hörbücher von Louise Penny.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!