Der große Gatsby

Hörspiel mit Michael Rotschopf, Matthias Bundschuh, Birgit Minichmayr u.v.a. (2 CDs)

18,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Der große Gatsby

Long Island, 1922: Auf dem luxuriösen Anwesen des jungen Millionärs Jay Gatsby amüsiert sich allabend- lich die High Society New Yorks. Doch der geheimnis- volle Gastgeber selbst hat kein Interesse an Swing und Champagner. Mit den rauschenden Festen und seinem neu erworbenen Reichtum möchte er nur Daisy anlocken, seine große Jugendliebe, die inzwi- schen mit dem reichen Tom Buchanan verheiratet ist. Die Figur Gatsby wurde zum Sinnbild des amerikani- schen Traums – und seines Scheiterns. Das Hörspiel lässt die Roaring Twenties lebendig werden und er- zählt von einer Welt, in der Geld und Dünkel regieren und die Liebe auf der Strecke bleibt.

Bibliografische Daten
EUR 18,00 [DE] – EUR 18,00 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2982-7
Erscheinungsdatum: 12.10.2023
1. Auflage
Format: 14,0 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Bettina Abarbanell
Autor*innenporträt
F. Scott Fitzgerald

F. Scott Fitzgerald, geboren am 24. September 1896 in St. Paul, Minnesota, studierte an der Princeton University Literatur, brach das Studium aufgrund seiner Leidenschaft für das Schreiben jedoch bald ab. 1920 erschien sein erster Roman 'Diesseits vom Paradies'. Während seiner Reisen nach Frankreich lernte er in Paris Ernest Hemingway kennen und vollendete dort 1925 sein berühmtestes Werk 'Der große Gatsby', das sich zu Lebzeiten allerdings nicht gut verkaufte. Auch seine späteren Werke waren finanzielle Misserfolge, Fitzgerald verfiel dem Alkohol und hatte Depressionen. Ab 1937 arbeitete er als Drehbuchschreiber in Hollywood, wo er am 21. Dezember 1940 starb.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Bettina Abarbanell

Bettina Abarbanell hat u.a. Denis Johnson, Jonathan Franzen und Rachel Kushner übersetzt. Ihre Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis.

zur Übersetzer*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Michael Rotschopf

Michael Rotschopf wurde bereits während seiner Schauspielausbildung Teil des Ensembles des Wiener Burgtheaters. Der O.E. Hasse-Preisträger war Teil zahlreicher Inszenierungen des berühmten Theater- und Filmregisseurs Peter Stein. Als Sprecher ist er Teil zahlreicher Konzerte, Hörspiel- und Hörbuchproduktionen, wie etwa »Die Vermessung der Welt« oder »Huckleberry Finn«.

zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Matthias Bundschuh
zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Birgit Minichmayr
zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!