Die Kinder von Beauvallon

Lesung mit Tessa Mittelstaedt (1 mp3-CD)

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Die Kinder von Beauvallon

1965: Im Auftrag ihres Freiburger Radiosenders reist die junge Moderatorin Agnes nach Dieulefit, einem kleinen südfranzösischen Ort, in dem im Zweiten Weltkrieg mehr als tausend Flüchtlinge Schutz fanden. Darunter viele jüdische Kinder, die von den mutigen Dorfbewohnern in der Schule namens Beauvallon versteckt wurden. Könnte hier vielleicht auch Agnes’ Freundin Lily überlebt haben, von der seit über zwanzig Jahren jede Spur fehlt? Und welche Antworten hat ein ehemaliger Résistance-Offizier? Agnes’ Recherche entwickelt sich sehr schnell zu einer aufwühlenden Reise in die Vergangenheit …

Bibliografische Daten
EUR 20,00 [DE] – EUR 20,60 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2631-4
Erscheinungsdatum: 20.04.2023
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Bettina Storks
zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Tessa Mittelstaedt

Tessa Mittelstaedt, geboren 1974 in Ulm, ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin. Durch ihre Rolle der Franziska Lüttgenjohann im Kölner »Tatort« erlangte sie große Bekanntheit. Auch als Hörbuchsprecherin ist sie sehr gefragt, u.a. hat sie Romane von Ellen Berg und Nora Roberts vertont. Für DAV hat sie bereits »George Sand und die Sprache der Liebe« und »Die Pianistin. Clara Schumann und die Musik der Liebe« von Beate Rygiert eingelesen.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!