Die Legende vom heiligen Trinker / April – Die Geschichte einer Liebe

Lesungen (1 mp3-CD)

15,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Die Legende vom heiligen Trinker / April – Die Geschichte einer Liebe

Als ein Fremder dem Pariser Stadtstreicher Andreas 200 Francs schenken möchte, lehnt dieser aus Ehrgefühl ab. Erst die Möglichkeit, das Geld zurückzahlen zu dürfen, stimmt ihn um. Voller guter Vorsätze macht Andreas sich daran, sein Leben zu ändern. Wenn nur die Verlockung des Alkohols nicht wäre! »Die Legende vom heiligen Trinker«, hier gelesen von Ernst Schlott, zählt zu Roths bekanntesten Werken. Weniger populär, aber ebenso fesselnd ist seine Erzählung »April«, in der ein Reisender sich in ein Mädchen an einem Fenster verliebt. Volker Spahr erzählt, wie der junge Mann die Schöne aus der Ferne anhimmelt, bis ihr schreckliches Geheimnis ihn schließlich vertreibt.

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-86231-878-0
Erscheinungsdatum: 23.09.2016
1. Auflage
36 Seiten
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Joseph Roth

Joseph Roth wurde 1894 in Schwabendorf bei Brody in Ostgalizien geboren und verstarb am 27.05.1939 in Paris. Roth war als Journalist u.a. in Berlin und Wien tätig, ehe er als Korrespondent für die "Frankfurter Zeitung" alle europäischen Großstädte bereiste. Seit 1933 emigrierte Roth schrittweise über Wien nach Marseille, Nizza und schließlich Paris. Dort verfiel er aus Verzweiflung dem Alkoholismus und verstarb in einem Armenhospital. 

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Volker Spahr
zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Ernst Schlott
zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!