Die Überlebenden

Ungekürzte Lesung mit Fabian Busch (1 mp3-CD)

22,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Die Überlebenden

Nach zwei Jahrzehnten kehren die Brüder Benjamin, Pierre und Nils zum Ort ihrer Kindheit zurück – ein Holzhaus am See –, um die Asche ihrer Mutter zu verstreuen. Eine Reise durch die raue, unberührte Natur wie auch durch die Zeit. Im Kampf um die Liebe der Mutter, die abweisend und grob, dann wieder beinahe zärtlich war, haben die Jungen sich damals aufgerieben bis zur Erschöpfung. Heute fühlen sie sich so weit voneinander entfernt, dass es kein Aufeinander-Zu mehr zu geben scheint. Und doch ist da dieser Rest Hoffnung, den Riss in der Welt zu kitten, wenn sie sich noch einmal gemeinsam in die Vergangenheit vorwagen.

Bibliografische Daten
EUR 22,00 [DE] – EUR 22,70 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2086-2
Erscheinungsdatum: 20.08.2021
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Alex Schulman

Alex Schulman, geboren 1976, ist einer der populärsten schwedischen Schriftsteller. Sein Roman ›Die Überlebenden‹, 2021 bei dtv erschienen, wurde in 30 Sprachen übersetzt. Mit ›Verbrenn all meine Briefe‹, bei dtv 2022, gelang ihm in Schweden 2018 der Durchbruch als literarischer Autor.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Fabian Busch
zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

bn Bibliotheksnachrichten

Der Autor überzeugt mit seinem leicht lesbaren Stil, emotional und dennoch feinsinnig zeichnet er Ch...araktere mit Schwächen und Stärken, die jeder Mensch in sich trägt. mehr weniger

Ilse Hübner

Kölnische Rundschau

Dramatisch, berührend, mitreißend – und am Ende auch versöhnlich.

Jens Meifert, 15.06.2022

für mich

Er hat ein feines Gespür für Nuancen, für Abgründe, für scheinbar Unbedeutendes, das so sehr Spuren ...hinterlässt. Das ist atemberaubend. mehr weniger

Birgit Prosinger, 15.04.2022

Augsburger Allgemeine

Alex Schulman hat einen hochemotionalen Roman geschrieben, wild, schockierend und voller Empathie. E...inen Roman, der bleibt. mehr weniger

16.02.2022

Die Rheinpfalz

Ein berührendes Buch.

Birgit Hock, 29.01.2022