Die Werkstatt

Roman

Walter Kappacher eröffnet dem Leser mit seinem stillen, undramatischen Erzählstil eine ganze Welt.

9,90 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Von Geschwindigkeit und Motorrädern
Die Werkstatt

Seeger ist Rennfahrer. In Darlington hat er sich bei Tempo 270 die Schulter gebrochen – nun ist er zurück in Salzburg, in der alten Heimat. Es treibt ihn in die Motorradwerkstätte, in der er vor vielen Jahren seine Lehre begonnen hat. Ein paar Kollegen von früher sind noch da, tagelang sitzen sie nun zusammen und erinnern sich an die gemeinsame Zeit, begeistern sich für Maschinen und Geschwindigkeit.

Bibliografische Daten
EUR 9,90 [DE] – EUR 10,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-14475-9
Erscheinungsdatum: 19.02.2016
1. Auflage
144 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Walter Kappacher

Walter Kappacher, geboren 1938 in Salzburg. Seit 1978 freier Schriftsteller. Lebt in Obertrum bei Salzburg. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Hermann-Lenz-Preis 2004, Großer Kunstpreis des Landes Salzburg 2006; Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Zuletzt erschienen: ›Selina oder das andere Leben‹ (2005) und ›Hellseher sind oft Schwarzseher‹ (2007) und ›Der Fliegenpalast‹ (2009). Walter Kappacher erhält 2009 den Georg-Büchner-Preis.

   

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!