Ein Stück meines Herzens

Roman


Die Wiederentdeckung von Richard Fords großartigem Debütroman, in dem bereits seine großen Erzählthemen - Selbstverantwortung, Suche nach Lebenssinn - angelegt sind.

11,90 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Das Leben ist eine Kette von Anfängen
Ein Stück meines Herzens

Die Odyssee zweier Getriebener, die auf einer gottverlassenen Insel im Mississippi ihren Höhepunkt findet: Als Robard Hewes, Anfang dreißig und Gelegenheitsarbeiter, einen Liebesbrief von seiner Cousine Buena erhält, entzündet sich an der Erinnerung neue Leidenschaft und wird zu einer Obsession, die seine Ehe zerstört. Der andere, Sam Newel, Jurastudentaus Chicago, ist auf der Suche nach sich selbst; er will auf keinen Fall so werden wie sein Vater. Als Hewes und Newel sich begegnen, auf einer sumpfigen Insel, die auf keiner Karte zu finden ist, sind sie vermeintlich am Ende ihrer Reise angekommen . . .

Bibliografische Daten
EUR 11,90 [DE] – EUR 12,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-14486-5
Erscheinungsdatum: 18.03.2016
1. Auflage
448 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Martin Hielscher
Autor*innenporträt
Martin Hielscher

Martin Hielscher, geboren 1957, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie, arbeitete als Autor, Redakteur, Übersetzer und Dozent, war Lektor in verschiedenen Verlagen und ist heute Programmleiter für Literatur beim Verlag C.H.Beck in München.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Richard Ford

Richard Ford wurde 1944 in Jackson, Mississippi, geboren und lebt heute in Maine. Er studierte zunächst Hotelmanagement, dann Englische Literatur und schließlich Creative Writing bei E.L Doctorow. Er hat sechs Romane sowie Novellen, Kurzgeschichten und Essays veröffentlicht. 1996 erhielt er für ›Unabhängigkeitstag‹ den Pulitzer Prize und den Pen/Faulkner Award. Er zählt mit Raymond Carver und Tobias Wolf zu den Begründern des Dirty Realism.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!