Gigaguhl und das Riesen-Glück

Der freundliche Riese Gigaguhl lebt in den Weiten der Natur...bis ihn die Kinder Nick und Nina entdecken. Ein Riesen-Abenteuer beginnt.

14,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Erfolgsautor Alex Rühle trifft die renommierte Künstlerin Barbara Yelin - entstanden ist ein Meisterwerk
Gigaguhl und das Riesen-Glück

Kennt ihr Gigaguhl, den Riesen?

Morgens aß er meistens Wolken
Mittags trank er einen See
Abends saß er tief im Walde
In den Bäumen, klein wie Klee

Doch trotz seiner Größe ist er überaus freundlich. Besonders Tiere liebt er sehr. Und so lädt er alle zu sich ein: Unter seinen Armen schläft Familie Fledermaus, in den Hügeln seines Nackens verstecken sich Ziegen und tief in seinem Haar wohnt sogar ein seltenes Einhorn. Als Gigaguhl eines Abends sehr müde wird, deckt er sich mit der bunten Sommerwiese zu und hält viele hundert Jahre Frühlings-, Sommer-, Winterschlaf. In der Zwischenzeit wächst auf den Weiten seines Rückens eine Stadt: Deren Bewohner ahnen natürlich nicht, wer da unter ihnen schlummert. Bis die zwei neugierigen Kinder Nick und Nina auf Entdeckungsreise gehen und ein Riesen-Abenteuer erleben.

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de

Bibliografische Daten
EUR 14,95 [DE] – EUR 15,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-76286-1
Erscheinungsdatum: 13.03.2020
3. Auflage
40 Seiten
Sprache: Deutsch
Zusatzinfos: Lehrerprüfexemplar, Unterrichtsmodell
Lesealter ab 4 Jahre
Autor*innenporträt
Alex Rühle

Alex Rühle, geboren 1969, studierte Literaturwissenschaften, Philosophie und Französisch in München, Berlin und Paris und arbeitet seit 2001 als Redakteur und Kulturreporter im Feuilleton der ›Süddeutschen Zeitung‹. Rühle schrieb sehr erfolgreiche Kinderbücher, u.a. ›Zippel - ein Schlossgespenst auf Geisterfahrt‹. Mehrere Preise, zuletzt 2022 Ernst-Hoferichter-Preis. Er lebt mit seiner Familie in München.

 

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Barbara Yelin

Barbara Yelin, geboren 1977, hat sich als Comiczeichnerin erst in Frankreich einen Namen gemacht, ehe sie auch mit ihren deutschen Buchveröffentlichungen mit vielen Preisen bedacht und von der Presse euphorisch gefeiert wurde. ›Gigaguhl und das Riesen-Glück‹ ist ihr erstes Bilderbuch für Kinder. Barbara Yelin lebt mit ihrer Familie in München.

zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

NDR Kultur

Die Story wird in großartigen Reimen erzählt. Was für eine Sprachkraft! Und dazu die grandiosen Bild...er von Barbara Yelin. mehr weniger

Jörgpeter von Clarenau, 30.04.2020

Süddeutsche Zeitung

›Gigaguhl und das Riesen-Glück‹ spielt mit Perspektiven und mit Sprache, witzig gereimt von Alex Rüh...le, in sichtbare Schönheit verwandelt von Barbara Yelin, der großen Münchner Illustratorin und ›Irmina‹-Autorin. mehr weniger

08.05.2020

Bücher Magazin

Alex Rühle erzählt dieses in jeder Hinsicht großartige Abenteuer lustig gereimt, sodass ein Vorlesen... zum Riesen-Spaß wird. mehr weniger

Jana Kühn, 01.06.2020

Neue Zürcher Zeitung am Sonntag

Altes Thema, bewährte Versform (toll zum Vorlesen) und vom Comic geprägte Sequenzen.

Hans ten Doornkaat, 28.06.2020

Donaukurier

Der Bestsellerautor Alex Rühle hat mit der renommierten Künstlerin Barbara Yelin ein staunenswertes ...Bilderbuch über einen sanften Riesen herausgebracht. mehr weniger

Anja Witzke, 30.06.2020

Münchner Merkur

Ein wunderschön illustriertes Buch und eine Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft.

08.08.2020

Spiegel Online

Tolles Buch: Wunderschöne, plastische Bilder, ein handliches Format und leichte, lustige Reime. Die ...Arbeit von Illustratorin und Autor ist hier perfekt zusammengeschmolzen zu einer verträumten Geschichte, die glücklich macht. mehr weniger

Agnes Sonntag, 12.12.2020

pinselfisch.de

Ein schön gestaltetes Bilderbuch für kleine Leser ab 4 Jahren über das Zusammenleben von Menschen, T...ieren und Natur auf unserer Erde. mehr weniger

10.02.2022

querlesen.ch

Die Geschichte wird in Reimen erzählt und eignet sich perfekt zum Vorlesen.

Maria Trifonov, 10.02.2022

Land & Forst

Ein kleines Meisterwerk für Kinder ab 4 Jahren.

10.02.2022

Eltern familiy

Von Alex Rühle fabelhaft gereimt und von der Comic-Künstlerin Barbara Yelin bildgewaltig in Szene ge...setzt, ist es auch ein Kinderglück. mehr weniger

Christine Knödler, 10.02.2022

Klein & groß

Ein sehr beeindruckendes Bilderbuch, das durch detaillierte, ausdrucksstarke Zeichnungen den Riesen ...in seine jeweiligen Umgebung gekonnt darstellt. mehr weniger

10.02.2022