Golden Boy

Roman

»Adigas Roman leuchtet unter dem Oberflächenglanz die Unterwelt eines Landes aus, das sich schneller wandelt, als man es verarbeiten kann.« Anja Hirsch in ›FAZ‹

10,90 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Auf dem Spielfeld des Lebens
Golden Boy

Manju ist vierzehn. Er weiß, dass er ein guter Cricketspieler ist, vielleicht sogar so gut wie sein älterer Bruder Radha. Er weiß, warum er seinen sportbesessenen Vater fürchtet und von amerikanischen Fernsehserien fasziniert ist. Aber es gibt noch vieles, das er nicht weiß. Als er Radhas großen Rivalen Javad kennenlernt, fängt Manju an, vieles infrage zu stellen – und muss Entscheidungen treffen, die seine Welt verändern.

Bibliografische Daten
EUR 10,90 [DE] – EUR 11,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-14687-6
Erscheinungsdatum: 21.12.2018
1. Auflage
336 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Claudia Wenner
Autor*innenporträt
Aravind Adiga

Aravind Adiga wurde 1974 in Madras geboren und wuchs u.a. in Sydney, Australien, auf. Nach seinem Studium der Englischen Literatur an der Columbia University in N.Y. und am Magdalen College in Oxford arbeitete er als Korrespondent für die ›Financial Times‹. Adiga lebt in Mumbai, Indien. 

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Claudia Wenner

Claudia Wenner lebt als Schriftstellerin, Publizistin und Übersetzerin in Frankfurt und Pondicherry. Sie übersetzte u. a. Werke von Virginia Woolf und gab eine Anthologie indischer Literatur heraus, „Die Geister Indiens“ (2006).

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!