Im Schlaraffenland. Ein Roman unter feinen Leuten

Lesung mit Inge Keller, Norbert Christian, Renate Richter und Hans Oldenbürger (1 mp3-CD)

15,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Im Schlaraffenland. Ein Roman unter feinen Leuten

Dem gesellschaftlichen Aufstieg des jungen Provinzliteraten Andreas Zumsee scheint nichts entgegenzustehen. Protegiert von einem literaturinteressierten Bankiersehepaar kommen schnell die ersten Erfolge – zu schnell. Denn als er gegen die ungeschriebenen Gesetze der Großbourgeoisie verstößt, wird er von seinen vermeintlichen Gönnern fallen gelassen und in eine kleinbürgerliche Existenz gedrängt. In seinem sozialkritischen Werk beschreibt Heinrich Mann satirisch den Berliner Kulturbetrieb und das dekadente Leben der gehobenen Gesellschaft im Wilhelminismus.

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-1828-9
Erscheinungsdatum: 18.03.2021
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Heinrich Mann
zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Renate Richter
zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Hans Oldenbürger
zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Norbert Christian
zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Inge Keller

Inge Keller, geboren 1923 in Berlin, debütierte im Jahr 1942 am Theater am Kurfürstendamm. Es folgten zahlreiche Engagements, u.a. am Deutschen Theater und an der Schaubühne. Sie galt als eine der bedeutendsten Theaterschauspielerinnen ihrer Zeit, wirkte aber auch an Fernsehproduktionen mit. Sie starb 2017 in Berlin.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!