In der Gnade

Roman

Die Geschichte einer jungen Frau, die einen Neuanfang wagt – als Studentin, als Ehefrau und werdende Mutter. Doch die Vergangenheit erweist sich als stärker als alle Bindungen der Gegenwart. Fesselnd, zeitlos und von dunkel gleißender Intensität.

24,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

»Joy Williams ist ein Geschenk.« Bernd Ulrich, Die Zeit
In der Gnade

Kate flieht – vor der unnachgiebigen Liebe ihres Predigervaters und um ihr Leben zu finden, die Wirklichkeit. An der sonnendurchglühten Golfküste jobbt sie als Kellnerin, schläft mit namenlosen Bekanntschaften. Im Herbst geht sie aufs College und tritt einer Studentinnenverbindung bei. Da ist, lebenszugewandter als sie, die Schar ihrer Mitstudentinnen, da ist ihr einziger Freund Corinthian Brown, der als Nachtwächter in einem schäbigen Zoo arbeitet. Und da ist Grady, ihr Mann.

In einem Wohnanhänger im Wald schaffen sich die beiden eine bröckelnde Idylle, während Kate ihr erstes Kind erwartet. Was ist es, das sie ihm dort gesteht? Entkommt sie ihren Erinnerungen? Immer tiefer führen diese Fragen ins labyrinthische Innere eines Romans, der auch Jahre nach seinem Erscheinen nichts von seiner dunkel gleißenden Intensität verloren hat.

Mit Stories hat Joy Williams im Frühjahr 2023 begeistert.

Nun erscheint erstmals in deutscher Übersetzung ihr Debütroman: so fesselnd wie zeitlos in seiner vollkommenen Originalität. 

»Joy Williams ist die vielleicht bedeutendste Schriftstellerin dieser Zeit. Schwer zu sagen, was schockierender ist: ihre historische Unersetzlichkeit oder ihr Talent.« The New York Times

»Der beste Roman des Jahres.« Truman Capote

»›In der Gnade‹ ist mir noch lange nachgegangen.« Jonathan Franzen

Bibliografische Daten
EUR 24,00 [DE] – EUR 24,70 [AT]
ISBN: 978-3-423-28399-1
Erscheinungsdatum: 15.02.2024
1. Auflage
336 Seiten
Format: 11,8 x 19,5 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Julia Wolf
Autor*innenporträt
Joy Williams

Joy Williams, geboren 1944, wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet. Sie hat zwölf Bücher geschrieben, darunter Romane, Kurzgeschichten, Essays, einen Reiseführer. Sie zählt seit Langem zu den nachdrücklichen ökologischen Stimmen in den USA und lebt in Tucson, Arizona und Centennial, Wyoming.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Julia Wolf

Julia Wolf, 1980 geboren, ist Autorin und Übersetzerin. Für ihre Romane und ErzählungenFür ihre Romane (›Walter Nowak bleibt liegen‹, ›Alte Mädchen‹) wurde sie vielfach ausgezeichnet. Sie lebt in Berlin und Leipzig.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Buchkultur

Mit ihrem Roman ›In der Gnade‹ übertrifft Joy Williams alle Erwartungen, die durch ihre ›Stories‹ ge...setzt wurden. mehr weniger

Konrad Holzer, 16.02.2024

schreib-lust.de

Der Text, vor 50 Jahren geschrieben, wirkt weder überholt noch veraltet, Williams Sprache ist zeitlo...s modern. Joy Williams Debütroman ›In der Gnade‹ ist eine späte Entdeckung für die deutschen Leserinnen und Leser, aber besser spät als nie. Bitte lesen! mehr weniger

11.02.2024

FAZ

Joy Williams zu lesen heißt immer, auf Unlösbares gefasst zu sein, ihr schreiben verschleiert mindes...tens so sehr, wie es erhellt. dafür bekommt man eigenwillige Bilder, schräge Figuren und eine Sprache, die bisweilen ins Lyrische ausbricht. mehr weniger

Sandra Kegel, 11.02.2024